Special Sandeel 2.0

Viele der edlen Wekzeuge und Hilfmittel, mit denen wir bei unserem Hobby hantieren, müssen nicht unbedingt von der Stange aus dem Ladenregal sein.
Watstock, Schnurkorb, Kescher und Co. können auch aus eigener Produktion sein, die gemeinsam mit Freunden oder allein eisige Winterabende füllen kann.

Re: Special Sandeel 2.0

Beitragvon cojote » 06.07.2019, 17:04

Wow... Die sehen fantastisch. Wie eine kleine Maräne :-)

Die würde ich natürlich sofort auf Seeforelle testen. Bin eh im August ne Woche oben, da sieht man sich am Strand und dann sehen wir weiter.

Ob ich morgen wieder auf Seeforelle gehe oder doch nach Holland muss, entscheidet mein Angelbuddy erst heute Abend, aber ich werde berichten.

Lg Christopher
" Die Rückkehr des Mefi-Ritters "
Benutzeravatar
cojote
Foren-Ehren-Doktor
Foren-Ehren-Doktor
 
Beiträge: 2845
Registriert: 15.03.2005, 10:39
Wohnort: Kiel

Re: Special Sandeel 2.0

Beitragvon Kystefisker » 07.07.2019, 14:44

Farbgebung stimmt aber die Form... Ist wohl ein sehr dicker, kurzer Sandaal.... :lol:


....nur schnell genug Einholen, dann ist es den Schwarzgetupften sowas von egal ob der vermeintliche Tobs etwas "Pummelig" ist.... ;)

Die Bisse auf die 1.0-Versionen der Special Sandeel kamen alle ausnahmslos Bretthart und es ging kein Fisch verloren, als "Shockabsorber" habe ich dann ~ 1,5 Meter STROFT GTM in 0,40mm zwischengeschaltet weil die Bisse so hart kamen !

Wenn so viel Arbeit dann würde ich mal eine 7cm Version basteln


.... der Größte der Köder hat eine reine Körperlänge von 8,5cm, die beiden Kleineren liegen bei 6 & 7cm, ich hätte die gerne noch'ne Nummer Größer als ~ 10cm aber gibt eben nur die 3 Größen.

Je Größer die Köder sind desto "einfacher" geht das mit Epoxy, durch die doch dickere Beschichtung bleibt abzuwarten wie sie den Lauf der Köder beeinflußt, das könnte Ausschlaggebend sein und ergibt sich beim Testfischen.

Christopher ich mache gleich mal Bilder von den Blinkern die ich da habe, Fische die hier nicht und liegen nur rum, wenn dir die Farbgebung auch als vermeintliche "Maräne" gefällt kann ich mich da ja auch mal dran Versuchen.

Whatever,.................... muß schnell nochmal ans Wasser :l: und dann zur Nachtschicht :cry: , irgendwas................. :wink: "kf"
"Good fishing trip means also good time with your friends, people who have the same burning passion to fly fish, find the peace in it and respect mother nature."
Benutzeravatar
Kystefisker
....there's no luck in Swordfishing here.....
...
 
Beiträge: 9776
Registriert: 21.09.2004, 18:09
Wohnort: Holtenau

Re: Special Sandeel 2.0

Beitragvon Kystefisker » 07.07.2019, 18:53

@ Christopher :............... das wären die "Seefötzelbleche", da ich sowieso noch diverse Köder Ansprühen möchte könnte ich die im
"SS 2.0"-Farbdekor mitverzieren, muß mir nur noch'nen größeren Lackierrahmen bauen um mehrere Köder gleichzeitig zwischen den Farbwechseln am Airbrush lackieren zu können.

Sind dünnblechige Blinker mit 14 & 21 Gramm bei knappen 10cm Länge / 2,5cm Breite, habe auch noch etwas kleinere Versionen von Martin Strehlke (R.I.P) mit dann 27 Gramm die sich auch Werfen lassen würden, die "Dünnen" müßten sicher mit Downrigger oder sowas auf Tiefe gebracht werden aber das hast du ja wohl sowieso gemacht.... ? !

Hier ein erstes Bild mit'ner 1-Euromünze als Vergleichsgröße, bei Interesse einfach melden.................. "kf"
Dateianhänge
Seefötzelblech.....jpg
"Good fishing trip means also good time with your friends, people who have the same burning passion to fly fish, find the peace in it and respect mother nature."
Benutzeravatar
Kystefisker
....there's no luck in Swordfishing here.....
...
 
Beiträge: 9776
Registriert: 21.09.2004, 18:09
Wohnort: Holtenau

Re: Special Sandeel 2.0

Beitragvon Kystefisker » 07.07.2019, 19:16

@ Toddy :....... habe Jörg mal wegen dem Epoxy gefragt, er bestellt bei einem Shop bei ebay, nennt sich "einheit129", da hast du'n extrem breites Spektrum an Auswahlmöglichkeiten zu vernünftigen Preisen.... !

Das was Jörg für seine Jerkbaits & auch die Wobbler benutzt hat nennt sich N11/85, wenn ich das richtig verstanden habe.... ? !

Jetzt ist das natürlich ein großer Unterschied ob du eine Ringwicklung flicken willst, einen Popper beschichtest,.............. das stellt ja Unterschiede an "Flexibilität" bzw. Härte,................ das es "Backt" dürfte an zu wenig Härter bzw. ungenügende Aushärtezeit liegen.... ?

Jörg hat bei den Wobblern absichtlich weniger Härter genommen weil die Verarbeitung damit bei den relativ kleinen Ködern einfacher war, dafür müssen die halt länger "hängen" um richtig Auszuhärten, da mußte auch Rumprobiert werden.

Ist halt bei Einzelarbeiten immer ein Experiment, Ringwicklungen zB. wären ja "hart" Ausgehärtet eher Suboptimal und würden bei Belastung auf dem Ring reißen, ein Popper sollte da schon richtig Hart sein um länger zu halten,............................du merkst...........ein Teufelskreis..... :no:

Einfach mal in dem Shop durchklicken was für was taugt, ich muß mich da auch erstmal Durchlesen...... ;)

Groetjes.............. :wink:
"Good fishing trip means also good time with your friends, people who have the same burning passion to fly fish, find the peace in it and respect mother nature."
Benutzeravatar
Kystefisker
....there's no luck in Swordfishing here.....
...
 
Beiträge: 9776
Registriert: 21.09.2004, 18:09
Wohnort: Holtenau

Re: Special Sandeel 2.0

Beitragvon Kystefisker » 08.07.2019, 07:04

..... habe die Nacht die Seefötzelbleche schon mal "Nackich" gemacht und Geschliffen, hoffe ich bekomme die Lackierung diese Woche noch hin

Auf dem Bild sind auch die zwei schweren Köder dabei, glänzen noch leicht Golden................. "kf"
Dateianhänge
Seefötzelblech, stripped.... (Large).jpg
"Good fishing trip means also good time with your friends, people who have the same burning passion to fly fish, find the peace in it and respect mother nature."
Benutzeravatar
Kystefisker
....there's no luck in Swordfishing here.....
...
 
Beiträge: 9776
Registriert: 21.09.2004, 18:09
Wohnort: Holtenau

Re: Special Sandeel 2.0

Beitragvon Reverend Mefo » 08.07.2019, 08:14

Alter Schwede Micha :o :+++:

Du kennst auch keinen Nachtschlaf, oder ? :lol:
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages
Benutzeravatar
Reverend Mefo
Jaaaaailbreak!
...
 
Beiträge: 3981
Registriert: 12.03.2009, 21:44
Wohnort: Hinterletztkirchen

Re: Special Sandeel 2.0

Beitragvon Toddy » 08.07.2019, 08:16

Ja Danke erst mal Micha, ich klick/lese mich da mal durch. Mein Epoxy blieb immer etwas flexibel, was eigentlich ja an der Ruhr auch erwünscht war. Nur sollte es eben nicht backen.
Werde berichten.
Greez Toddy
Benutzeravatar
Toddy
Paddelbootversorger
...
 
Beiträge: 991
Registriert: 03.03.2006, 23:45
Wohnort: Bad Bramstedt

Re: Special Sandeel 2.0

Beitragvon cojote » 08.07.2019, 08:58

Moin Kyste, da bin ich ja gespannt... Bin vom 14. Bis 22.8. Im Norden, dann machen wir mal ne schöne Abendsession. Die Lackierungen sehen ja echt geil aus.
Lg
" Die Rückkehr des Mefi-Ritters "
Benutzeravatar
cojote
Foren-Ehren-Doktor
Foren-Ehren-Doktor
 
Beiträge: 2845
Registriert: 15.03.2005, 10:39
Wohnort: Kiel

Re: Special Sandeel 2.0

Beitragvon Forelleke » 08.07.2019, 09:25

Morgen,

deine Blinker sehen aus wie die aus Holland, PaKo Löffel... die es leider nicht mehr gibt....
Die waren grossartig..

Wenn du welche übrig hast, möchte ich gerne welche abkaufen...

Grüsse,

Roel
Benutzeravatar
Forelleke
...
...
 
Beiträge: 97
Registriert: 10.02.2012, 12:00
Wohnort: München

Re: Special Sandeel 2.0

Beitragvon Kystefisker » 08.07.2019, 14:33

Du kennst auch keinen Nachtschlaf, oder ? :lol:


.....neee, für die LMF-Member mache ich auch die Nächte durch..... :grin:

Spaß beiseite,.....................das Abschleifen habe ich in der Nachtschicht gemacht weil weder Arbeit in noch aus der Halle kam, gab da'n "kleines Malheur" vor der Halle.... :roll:

Das sind 4 PAKO-Löffel, sehr gut erkannt und die beiden Blinker von Martin Strehlke haben die gleiche Form, sind aber deutlich schwerer mit 27 Gramm.... !

Gibt davon nur die 4 Stück, habe die mal'ne zeitlang am Edersee gefischt, haben da aber nicht sonderlich gut gefangen, seit dem liegen die rum.

Gab es damals beim Fachversand Stollenwerk, wußte nicht das es die nicht mehr gibt, keine Ahnung was die damals gekostet haben aber da wird sich schon was finden bei der Preisgestaltung.... ;)

Christopher ab 14. habe ich noch Spätschicht, am 16.08. habe ich frei, dann muß ich das WE "Durchschindern" bis zum 23.08., da geht sicher auch mal'ne Abendseesion aber dann muß ich zeitig vom Strand weg weil Morgens der Wecker Erbarmunsglos klingelt..... :cry:

Den 15. auf den 16.08. geht ggf. eine "from Dusk till Dawn"-Patrol, sage da nochmal Bescheid..... :+++:

Sooo erstmal Frühstücken, heute auch wieder so schigges Küstenwetter, wenn Frank da mal nich los ist....... ;) "kf"
"Good fishing trip means also good time with your friends, people who have the same burning passion to fly fish, find the peace in it and respect mother nature."
Benutzeravatar
Kystefisker
....there's no luck in Swordfishing here.....
...
 
Beiträge: 9776
Registriert: 21.09.2004, 18:09
Wohnort: Holtenau

Re: Special Sandeel 2.0

Beitragvon cojote » 08.07.2019, 17:45

Schickes Küsten Wetter und ich versauer hier im Binnenland... Das trifft mich hart.
Konnte gestern meine Jungs auch nicht für einen neuen Talsperren Versuch überzeugen, dabei waren ähnliche Bedingungen wie letzte Woche. Hätte die Erfahrung gerne vertieft.
Wir waren dann in Holland auf der Maas und den Maas Seen und ich habe auf nen kleinen geschleppten Wobbler einen neuen Bootsrekord aufgestellt....
Dateianhänge
IMG-20190708-WA0004.jpg
" Die Rückkehr des Mefi-Ritters "
Benutzeravatar
cojote
Foren-Ehren-Doktor
Foren-Ehren-Doktor
 
Beiträge: 2845
Registriert: 15.03.2005, 10:39
Wohnort: Kiel

Re: Special Sandeel 2.0

Beitragvon cojote » 08.07.2019, 17:49

Finde die ja ein bißchen eklig und die Drills sind so anstrengend und wenig explosiv im Vergleich zu Salmoniden.

Also ich habe insbesondere an den 14g Blinker Interesse und der Farbwunsch wäre weiß-Grünlich....falls das geht.
Ich bin eh jeden Tag vor und nach der Fortbildung im Wasser... Das kriegen wir hin.

Lg Christopher
" Die Rückkehr des Mefi-Ritters "
Benutzeravatar
cojote
Foren-Ehren-Doktor
Foren-Ehren-Doktor
 
Beiträge: 2845
Registriert: 15.03.2005, 10:39
Wohnort: Kiel

Re: Special Sandeel 2.0

Beitragvon Kystefisker » 09.07.2019, 07:47

Schickes Küsten Wetter und ich versauer hier im Binnenland... Das trifft mich hart.


..... dann lasse ich die Bilder der letzten Tage vom Strand mal lieber weg, muß ja kein Salz in die Wunde.... !

Hhhhmmm legger Welsfleisch, das Gegrillt....................... Yummi Yummi.............. :+D

Also ich habe insbesondere an den 14g Blinker Interesse und der Farbwunsch wäre weiß-Grünlich....falls das geht.


.... wenn du die 14-Grämmer haben möchtest wären die 21-Grämmer ja was für Roel, dann bekommt jeder noch eine mit 27 Gramm dazu und alle sind Happy.... ? !

Weiß-Grünlich oder umgedreht ( Grüner Rücken, weißer Bauch ? ) geht, denke da an so'nen Perlmuttglanz im weißen Teil, entweder gleich die Farbe so komplett genommen oder mit "Feenstaub" in "Pearl" gearbeitet, falls du'n Köder mit dem Farbmuster das du dir Vorstellst hast einfach mal zeigen.... !

Silberne Augen dran reichen und auch den fluoorangen Spot am Mors oder ohne.... ?

Grundiert habe ich Gestern 5 der 6 Köder, dann wurde das auf'm Balkon zu Windig und die Airbrushgun sprühte überall hin nur nicht auf den Köder.... :no:

Muß mir auch noch'ne ordentliche Einspannmöglichkeit bauen, habe das Gestern "Freihand" an'ner Büroklammer hängend gemacht, eher Suboptimal das ganze.... !

Whatever,..... sag(t) mal ob das mit der Blinkeraufteilung so paßt, ich geh erstmal :-pof: "kf"
"Good fishing trip means also good time with your friends, people who have the same burning passion to fly fish, find the peace in it and respect mother nature."
Benutzeravatar
Kystefisker
....there's no luck in Swordfishing here.....
...
 
Beiträge: 9776
Registriert: 21.09.2004, 18:09
Wohnort: Holtenau

Re: Special Sandeel 2.0

Beitragvon cojote » 09.07.2019, 08:06

Viel Spaß am Strand... Für mich passt das und beim Dekor vertraue ich voll auf Deine künstlerische Improvisation.
... So... Muss jetzt auch mal malochen gehen.

Lg
" Die Rückkehr des Mefi-Ritters "
Benutzeravatar
cojote
Foren-Ehren-Doktor
Foren-Ehren-Doktor
 
Beiträge: 2845
Registriert: 15.03.2005, 10:39
Wohnort: Kiel

Re: Special Sandeel 2.0

Beitragvon Kystefisker » 12.07.2019, 02:59

.... dann machen wir das so, für den Doc gibt's 2x den PAKO mit 14 Gramm & einen "Wellenstürmer" mit 27 Gramm und so Roel denn mag die beiden PAKO mit 21 Gramm und auch so'nen Blinker mit 27 Gramm.

@ Roel :..... den PAKO gibt es wohl doch noch (?), keine Ahnung ob das die Originale sind......

https://www.pikeshop.de/blinker-jigs/pako-ls.html

Werde da mal'n büschen mit Farben spielen, das Grün für'n Rücken ggf. etwas Heller und statt weißem Bauch was mit "Pearl" und anderem "Feenstaub" für's Bling-Bling..... !

Klappt ggf. dieses WE wenn es weiter Regnet wie derzeit die ganze Nacht durch, wenn die Sonne am WE raus kommt muß ich leider Fischen gehen wenn Frank & Achim schon wieder so schicke Fische vorlegen.... :no: ;)

Derweil schon mal'n schönes WE & Groetjes aus Kiel................. :wink: "kf"
"Good fishing trip means also good time with your friends, people who have the same burning passion to fly fish, find the peace in it and respect mother nature."
Benutzeravatar
Kystefisker
....there's no luck in Swordfishing here.....
...
 
Beiträge: 9776
Registriert: 21.09.2004, 18:09
Wohnort: Holtenau

Vorherige

Zurück zu Bastelforum für eisige Winterabende

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste