Meine Erste wird neu eingekleidet

Viele der edlen Wekzeuge und Hilfmittel, mit denen wir bei unserem Hobby hantieren, müssen nicht unbedingt von der Stange aus dem Ladenregal sein.
Watstock, Schnurkorb, Kescher und Co. können auch aus eigener Produktion sein, die gemeinsam mit Freunden oder allein eisige Winterabende füllen kann.

Re: Meine Erste wird neu eingekleidet

Beitragvon Maqua » 15.05.2016, 09:02

Danke Jungs, jetzt hab ich nur noch eine Glasrute die noch umgebaut werden muss, danach ist Schluss mit Glas, versprochen! ;)
Jahn hat geschrieben:...passt farblich gut zu HenningsBus ;)

Stimmt, und würde auch vom Alter passen.
Gruss Manni :wink:





______________________________________
Gib immer 100 Prozent, außer beim Blutspenden!
Benutzeravatar
Maqua
...
...
 
Beiträge: 4714
Registriert: 23.06.2009, 16:24
Wohnort: bei Aachen

Re: Meine Erste wird neu eingekleidet

Beitragvon adasen » 15.05.2016, 10:35

Manni, ich bin begeistert :x Hammmmmeeerrr :+++:
Gruß
André

Ein Leben ohne Hund ist möglich...., aber sinnlos! (Frei nach Loriot)
Benutzeravatar
adasen
Von einem, der auszog...
...
 
Beiträge: 1912
Registriert: 02.11.2005, 14:56
Wohnort: Kleinwaabs

Re: Meine Erste wird neu eingekleidet

Beitragvon Maqua » 02.03.2017, 19:57

Rechtzeitig zum Frühjahrstreffen habe ich nun mein neues Arbeitsgerät für die Ostsee fertiggestellt.

Ausgangsobjekt war eine 7er Rute, wo ich den Blank wirklich brauchbar fand, der Rest wie Ringe, Griff und Rollenhalter war aber für die Tonne.
Die Rute habe ich komplett gestrippt, den Lack entfernt, den Blank ganz fein geschliffen bis auf 1000er Papier und anschließend 1mal mit Osmo Hartwachsöl geölt.
Die Oberfläche wurde damit sehr schön seidenmatt und Lack braucht eigentlich kein Mensch. :grin:
Meine anfänglichen Bedenken, ob sich der Lack für die Ringbindungen mit dem Hartöl verträgt, stellten sich als unnötig heraus, hat prima geklappt.

Rollenhalter, Griff, Ringe und Garn sollten Ton in Ton daherkommen, ohne überflüssigen Schnick-Schnack.
Ich fand ja früher die Einstegringe mit Einlage aus den 70ern ganz toll, leider werden die heute nicht mehr an Fliegenruten verbaut.
Also habe ich an 2 alten Ruten, die ich nicht mehr fische diese Ringe entfernt und die "neue" Meforute damit bestückt.
Das Ergebnis gefällt mir ganz gut, schlicht und zweckmäßig.
Ostsee ich komme! :lol:
Dateianhänge
DSCN2307_1_1.JPG
DSCN2307_1_1.JPG (97.94 KiB) 3262-mal betrachtet
DSCN2310_1_1.JPG
DSCN2310_1_1.JPG (110.43 KiB) 3262-mal betrachtet
DSCN2312_1_1.JPG
DSCN2312_1_1.JPG (112.01 KiB) 3262-mal betrachtet
DSCN2314_1_1.JPG
DSCN2314_1_1.JPG (103.27 KiB) 3262-mal betrachtet
DSCN2317_1.JPG
DSCN2317_1.JPG (121.96 KiB) 3262-mal betrachtet
DSCN2315_1.JPG
DSCN2315_1.JPG (115.85 KiB) 3262-mal betrachtet
Gruss Manni :wink:





______________________________________
Gib immer 100 Prozent, außer beim Blutspenden!
Benutzeravatar
Maqua
...
...
 
Beiträge: 4714
Registriert: 23.06.2009, 16:24
Wohnort: bei Aachen

Re: Meine Erste wird neu eingekleidet

Beitragvon schöngeist » 02.03.2017, 20:44

....sieht top aus, Manni!

:+++:

Viel Spaß und dicke Fische damit.
Benutzeravatar
schöngeist
...
...
 
Beiträge: 558
Registriert: 21.12.2009, 13:55

Re: Meine Erste wird neu eingekleidet

Beitragvon Reverend Mefo » 02.03.2017, 21:07

Nicht schlecht, nettes Recycling. Inaugenscheinnahme auf dem Frühjahrstreffen denn?

Ps: die erste Fliegenrute mit Terrazzo-Griff :lol:
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages
Benutzeravatar
Reverend Mefo
Ponyschlecker
...
 
Beiträge: 3922
Registriert: 12.03.2009, 21:44
Wohnort: Hinterletztkirchen

Re: Meine Erste wird neu eingekleidet

Beitragvon Maqua » 03.03.2017, 08:53

Reverend Mefo hat geschrieben:Inaugenscheinnahme auf dem Frühjahrstreffen denn?

Jo, bringt mal 7er Schnüre mit, ich bin noch auf der Suche nach der passenden Schnur für die Rute.
Ist ja die beste Gelegenheit, beim Treffen mal ein paar Leinen zu testen. ;)

Mein nächstes Projekt liegt schon bereit, ein Blank von 7,9' in Klasse 3.
Soll ne Dry-Only Rute für den Bach werden, die dann wieder etwas aufwändiger werden soll.
Gruss Manni :wink:





______________________________________
Gib immer 100 Prozent, außer beim Blutspenden!
Benutzeravatar
Maqua
...
...
 
Beiträge: 4714
Registriert: 23.06.2009, 16:24
Wohnort: bei Aachen

Re: Meine Erste wird neu eingekleidet

Beitragvon Reverend Mefo » 03.03.2017, 08:59

Kein Problem, 7er Schnüre habe ich eh beim Treffen dabei :+++:
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages
Benutzeravatar
Reverend Mefo
Ponyschlecker
...
 
Beiträge: 3922
Registriert: 12.03.2009, 21:44
Wohnort: Hinterletztkirchen

Re: Meine Erste wird neu eingekleidet

Beitragvon CDC-Dun » 03.03.2017, 10:34

Hallo Manni,

:+++: klasse Arbeit, hab mir mal alles angeschaut.
Du bist schon auf einen richtig guten Niveau gestartet und hast dich in die Spitzenklasse der Rutenbauer weiterentwickelt. Echt toll :wink:

Soviel LIEBE zu kleinsten Details, schön so etwas zu sehen.

Beste Grüße und weiter so

Stefan
Benutzeravatar
CDC-Dun
...
...
 
Beiträge: 369
Registriert: 22.01.2007, 17:37
Wohnort: Unterfranken

Re: Meine Erste wird neu eingekleidet

Beitragvon Lemar » 03.03.2017, 10:36

Macht was her, so eine selbstgebaute Rute mit ideellem Wert.
Spannend den Verlauf nachzulesen. :+++:

Gruß,
Leif
Viele Grüße von der Flensburger Förde
Leif
Benutzeravatar
Lemar
...
...
 
Beiträge: 102
Registriert: 23.02.2016, 10:36
Wohnort: Flensburg

Re: Meine Erste wird neu eingekleidet

Beitragvon Maqua » 04.03.2017, 11:46

Danke fürs Lob, von der Spitze der Rutenbaukunst bin ich aber meilenweit entfernt.
Für wirkliche Rutenbaukunst mal hier reinschaun! Kalick!
Aber der Spass an der Sache ist das wichtigste, kann ich nur empfehlen. :+++:
Gruss Manni :wink:





______________________________________
Gib immer 100 Prozent, außer beim Blutspenden!
Benutzeravatar
Maqua
...
...
 
Beiträge: 4714
Registriert: 23.06.2009, 16:24
Wohnort: bei Aachen

Re: Meine Erste wird neu eingekleidet

Beitragvon -Steffen- » 04.03.2017, 18:40

Ja, Renato baut wirklich hammer Ruten.

Ich stehe ja eher auf das minimalistische "Stealthbomber-Mattgrau-Carbon"

Wie du schon geschrieben hast... Lack braucht kein Mensch :grin:
Lack = Gewicht also Bähhh :lol:
Gruß Steffen

"Flüsse und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Männer gemacht und für Dummköpfe, damit
sie unbeachtet daran vorbeilaufen." - Izaak Walton
Benutzeravatar
-Steffen-
...
...
 
Beiträge: 970
Registriert: 05.02.2007, 20:37
Wohnort: Kiel-Holtenau

Re: Meine Erste wird neu eingekleidet

Beitragvon Loop-Freak » 04.03.2017, 22:03

Moin

Hut ab ....Manni :+++:
Gucke ich mir in Langballig mit den Fingern an :grin:
Ich bin noch am bauen von der Rutenbank ......und dann gehts los.

Gruss Ralf-Dk
Vi ses:)
Benutzeravatar
Loop-Freak
South danish coast area-only
...
 
Beiträge: 664
Registriert: 29.09.2010, 20:32
Wohnort: Ostsee/DK

Re: Meine Erste wird neu eingekleidet

Beitragvon Cowie » 05.03.2017, 08:59

Hut ab Manni, tolles Ergebnis ! :+++: :+++:
Liebe Grüße und T. L.


Wolfgang
Benutzeravatar
Cowie
...
...
 
Beiträge: 3375
Registriert: 25.08.2012, 17:00
Wohnort: Bergisches Land

Re: Meine Erste wird neu eingekleidet

Beitragvon Maqua » 20.03.2017, 15:45

Danke fürs Lob!
Ich hab's schon wieder getan. :grin:
Diesmal ein feines Rütchen für die heimische Rur, hab sie letzte Woche schon sehr erfolgreich eingeweiht.
Blank ist "matte green", hat 7,9 Füsse und ist Klasse 3 (wirft auch ne 4er Schnur).
Griff diesmal nur Kork, Rollenhalter von Scierra, Laufringe Recoil HSN, Führungsring Achat Joe Arguello (danke nochmal an Jürgen, endlich passt die Blankfarbe zum Ring ;) ) Garn ist Fishhawk Variegatet Stone und ein kleines Federinlay konnte ich mir auch nicht verkneifen.
Rute macht wahnsinnig Spass! :l:
Dateianhänge
DSCN2321_1_1.JPG
DSCN2327_1.JPG
DSCN2339_1.JPG
DSCN2347_1.JPG
DSCN2353_1.JPG
Zuletzt geändert von Maqua am 20.03.2017, 19:52, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss Manni :wink:





______________________________________
Gib immer 100 Prozent, außer beim Blutspenden!
Benutzeravatar
Maqua
...
...
 
Beiträge: 4714
Registriert: 23.06.2009, 16:24
Wohnort: bei Aachen

Re: Meine Erste wird neu eingekleidet

Beitragvon Loop-Freak » 20.03.2017, 15:53

:x .......Bingo Manni :+++:
Sowas von gelungen :l: .........die kannste auch mitnehmen nach Langballig......puha .....alles befingern....he he.....

Gruss Ralf-Dk
Vi ses:)
Benutzeravatar
Loop-Freak
South danish coast area-only
...
 
Beiträge: 664
Registriert: 29.09.2010, 20:32
Wohnort: Ostsee/DK

VorherigeNächste

Zurück zu Bastelforum für eisige Winterabende

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast