Rohre und Leder

Viele der edlen Wekzeuge und Hilfmittel, mit denen wir bei unserem Hobby hantieren, müssen nicht unbedingt von der Stange aus dem Ladenregal sein.
Watstock, Schnurkorb, Kescher und Co. können auch aus eigener Produktion sein, die gemeinsam mit Freunden oder allein eisige Winterabende füllen kann.

Re: Rohre und Leder

Beitragvon Loop-Freak » 11.11.2016, 18:03

Hut ab Jürgen, einfach und Super!
Wenn ich mehr Zeit hätte dann würde ich auch was "produzieren".....
Ich dachte an Fliegenboxen in klar mmm.....
Herrlich sowas anzusehen+ :+++:

Gruss Ralf der zuviel vor hat..... :wink:
Vi ses:)
Benutzeravatar
Loop-Freak
South danish coast area-only
...
 
Beiträge: 669
Registriert: 29.09.2010, 19:32
Wohnort: Ostsee/DK

Re: Rohre und Leder

Beitragvon Hansen fight » 11.11.2016, 21:08

Echt Hammer geil die Rohre :+++:
Fliegenfischen macht froh.Fliegenbinden ebenso.
Benutzeravatar
Hansen fight
...
...
 
Beiträge: 1103
Registriert: 01.01.2008, 20:37
Wohnort: Hamburg

Re: Rohre und Leder

Beitragvon hafenfischer » 11.11.2016, 21:18

Kann ich mich nur anschließen :x
:+++: :+++: :+++:

:wink:
Gerald
der
Hafenfischer
Das Leben ist ein Schleifstein.
Ob er Dich zermalmt oder poliert,
hängt davon ab, aus welchen Material Du gemacht bist
Benutzeravatar
hafenfischer
...
...
 
Beiträge: 673
Registriert: 12.02.2012, 21:36
Wohnort: Glinde

Re: Rohre und Leder

Beitragvon Reverend Mefo » 12.11.2016, 08:29

Nicht schlicht :+++:

Ich überlege gerade fieberhaft, wie man Fotos von Fliegen in der Qualität in bzw. auf Glasfaservlies bekommt ... hab noch keine Idee, wie Du das gemacht hast ;) :wink:

Respekt ! Ich wünsche Dir, dass die Tülsen immer so schøn klar bleiben und nicht in der Sonne gilben :wink:
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages
Benutzeravatar
Reverend Mefo
Jaaaaailbreak!
...
 
Beiträge: 4040
Registriert: 12.03.2009, 20:44
Wohnort: Hinterletztkirchen

Re: Rohre und Leder

Beitragvon piscator » 12.11.2016, 09:21

Moin, dagegen nimmt man verkreidungsarme Harze, wenn man das rechtzeitig auf dem Plan hat.
Petri Heil, J.
brauch keine Gewalt, nimm einfach 'ne längere Rute
http://www.baltic-cane.de/
Benutzeravatar
piscator
Grasfuchtler
...
 
Beiträge: 4965
Registriert: 19.04.2005, 08:02
Wohnort: Kiel

Re: Rohre und Leder

Beitragvon piscator » 02.01.2018, 16:20

Moin, da ich anglerisch etwas eingeschränkt bin hab ich eine kleine Werkstattschicht eingelegt. Ein etwas dickeres Rohr für Lachsrute oder mehrere Ruten mit Leder Endkappen.
2017-12-31 13.09.56.jpg
2017-12-31 13.09.56.jpg (94.64 KiB) 2793-mal betrachtet
Petri Heil, J.
brauch keine Gewalt, nimm einfach 'ne längere Rute
http://www.baltic-cane.de/
Benutzeravatar
piscator
Grasfuchtler
...
 
Beiträge: 4965
Registriert: 19.04.2005, 08:02
Wohnort: Kiel

Re: Rohre und Leder

Beitragvon alfredo.fly » 02.01.2018, 17:05

da ich anglerisch etwas eingeschränkt bin

Hallo Jürgen,
brauchst Du eine neue Rute, ich könnte da helfen, oder? :grin:

Gruß Willi
Einfach gar nicht ignorieren!!!!
Benutzeravatar
alfredo.fly
...
...
 
Beiträge: 1095
Registriert: 21.10.2011, 20:05
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu Bastelforum für eisige Winterabende

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste