Live Bericht- Projekt Fliegenbindetisch

Viele der edlen Wekzeuge und Hilfmittel, mit denen wir bei unserem Hobby hantieren, müssen nicht unbedingt von der Stange aus dem Ladenregal sein.
Watstock, Schnurkorb, Kescher und Co. können auch aus eigener Produktion sein, die gemeinsam mit Freunden oder allein eisige Winterabende füllen kann.

Re: Live Bericht- Projekt Fliegenbindetisch

Beitragvon HolgerLachmann » 22.08.2011, 18:42

Sieht ja mal echt stylisch aus! :o

Eher wie ein Schreibtisch im modernen Büro eines großen Firmenchefs!

Aber ich verstehe noch nicht alles. Bleibt die silberne große Platte so wie sie ist? Oder wird die auch noch hochgeklappt?

Wäre toll, wenn du die ganzen durchdachten Einzelheiten und Details genauer beschreibst und vielleicht noch mehr Fotos machst!

Ok, mehr Fotos machen dir Arbeit, aber ich möchte auch jeden CM des Tisches sehen und kann leider nicht mal eben in die Sparkasse bei euch kommen... ;)

:wink:
Benutzeravatar
HolgerLachmann
...
...
 
Beiträge: 1759
Registriert: 03.12.2007, 18:22
Wohnort: Höxter

Re: Live Bericht- Projekt Fliegenbindetisch

Beitragvon Svensk » 22.08.2011, 18:51

Edles Teil, Tristan :+++:
Ich wünsche Dir 'ne gute Beurteilung für Deine Arbeit und einen schönen Urlaub :wink:
Tight Lines wünscht....... Anders

Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss schließlich auch mit jedem Ar*** klar kommen!
Benutzeravatar
Svensk
...
...
 
Beiträge: 2048
Registriert: 22.07.2007, 14:00
Wohnort: Bovenau

Re: Live Bericht- Projekt Fliegenbindetisch

Beitragvon Uecki » 22.08.2011, 18:54

Illex hat geschrieben:Danke Holger ;)

Jetzt gibts dann auch endlich das Endergebnis zu begutachten :grin:

Wie schon gesagt, wer es im Original sehen will und nen bisschen Zeit hat, alle Gesellenstücke stehen in der Ausstellung in der Sparkasse am kleinen Kiel, noch bis Ende nächster Woche ;)

Jetzt viel Spaß mit den Bildern :wink:

Ich werd jetzt erstmal in den Urlaub starten :zsch:

Gruß Tristan


:+++: :+++: :+++: :+++: :+++: Ich will einen :l:
Benutzeravatar
Uecki
Salmon and Seatrout Fisher
...
 
Beiträge: 1009
Registriert: 12.02.2008, 05:48
Wohnort: FL

Re: Live Bericht- Projekt Fliegenbindetisch

Beitragvon Illex » 22.08.2011, 20:40

Ok, dann fang ich mal Stück für Stück an ;)

Die große Platte in der Mitte ist theorätisch abnehmbar. Soll aber ne feste Arbeitsfläche aus geschliffenem Edelstahl sein. Durch unterlegen von Abstandsklötzen kann sie der Oberfläche der Holzplatte angepasst werden, falls die sich verändert, also so, dass ich immer nen bündigen Übergang hab.
Rechts in der Klappe die Steckdosen, auf den Fotos leider nicht gut zu sehen. Aber ich werd demnächst nochmal nen paar Detailfotos machen.

Den ganzen Tisch kann man mit etwas Aufwand demontieren und in drei Teilen transportieren, sprich Die beiden Korpi und die Platte.
Die Rückwand vom rechten Korpus ist abnehmbar, dahinter ist dann die Kabelführung für die drei Steckdosen.

Alles in Allem relativ durchdacht. Wobei mir aber wärend der Fertigung immer wieder Verbesserungen eingefallen sind und Sachen die man doch hätte anders machen können. Aber anders geht ja sowieeso immer :lol:
Entweder das Fischen oder ich, entscheide dich!---Schatz, wo sind meine Watschuhe?
Benutzeravatar
Illex
...
...
 
Beiträge: 630
Registriert: 03.04.2006, 18:32
Wohnort: Kiel

Re: Live Bericht- Projekt Fliegenbindetisch

Beitragvon Der_Malte » 22.08.2011, 20:49

Überaus schick muss ich sagen :+++:

Wann kommt der begehbare Tackle-Schrank ?
Gruß Malte

"Leidenschaft Meerforelle" - Die Leidenschaft, die Leiden schafft
Benutzeravatar
Der_Malte
...
...
 
Beiträge: 2647
Registriert: 10.11.2007, 09:01
Wohnort: Wiedensahl

Re: Live Bericht- Projekt Fliegenbindetisch

Beitragvon HolgerLachmann » 22.08.2011, 20:51

Illex hat geschrieben:Alles in Allem relativ durchdacht. Wobei mir aber wärend der Fertigung immer wieder Verbesserungen eingefallen sind und Sachen die man doch hätte anders machen können. Aber anders geht ja sowieeso immer :lol:



Dann weißt du ja, was du bei meinem Tisch besser machen kannst... :oops

Aber mal ne ernsthaft Frage, wenn man sich so was ähnliches vom Tischler machen läßt, muß man doch sicherlich nen paar Tausender hinlegen, oder?
Benutzeravatar
HolgerLachmann
...
...
 
Beiträge: 1759
Registriert: 03.12.2007, 18:22
Wohnort: Höxter

Re: Live Bericht- Projekt Fliegenbindetisch

Beitragvon Illex » 22.08.2011, 21:02

Begehbarer Tackleschrank?! Das ist ja auch nochmal ne Idee :l:

Holger, da liegst du leider nicht ganz falsch mit deiner Vermutung :-c Alleine die Materialkosten gehen da wohl schon in den vierstelligen Bereich... und wenn dann noch die Arbeitszeit dazu käme, Gewinnzuschlag, Steuer... dann würde ich mir das ernsthaft überlegen...
Andererseit, so ein Möbel lässt man sich einmal im Leben bauen und wenn man es viel nutz, was bei dir ja wohl kein Problem ist :lol: , kann das auch ne absolut lohnenswerte Investition sein ;)
Entweder das Fischen oder ich, entscheide dich!---Schatz, wo sind meine Watschuhe?
Benutzeravatar
Illex
...
...
 
Beiträge: 630
Registriert: 03.04.2006, 18:32
Wohnort: Kiel

Re: Live Bericht- Projekt Fliegenbindetisch

Beitragvon Carsten62 » 22.08.2011, 21:40

Der Tisch sieht wirklich gut aus, in natura wahrscheinlich sogar noch besser :+++: :+++: :+++: Gibt bestimmt ne gute Note, aber viel wicchtiger noch, da wirst du mit Sicherheit schöne Stunden dran haben.
Benutzeravatar
Carsten62
 

Re: Live Bericht- Projekt Fliegenbindetisch

Beitragvon Jelle » 22.08.2011, 22:10

schick tristan gefällt mir!

ich hoffe wir werden es live auf dem bindetreffen bewundern dürfen 8)

ich plane schon seit 3-5 jahren an nem bindebereich und bin noch nicht mal angefangen - wenn ich damit fertig bin so in 1-4 jahren dann werde ich auch mal bilder einstellen!
Benutzeravatar
Jelle
...
...
 
Beiträge: 3428
Registriert: 23.10.2004, 01:01
Wohnort: bei Flensburg

Re: Live Bericht- Projekt Fliegenbindetisch

Beitragvon Vossi » 22.08.2011, 22:24

Geiles Ding :+++:
Allerdings fehlt ein kleines Detail......
Der implementierte Staubsauger :grin:

Nee ernsthaft......absolute klasse Arbeit, so wie ich das als Laie
anhand der Fotos beurteilen kann.
Allerdings kann man das Teil wohl nicht überall mit hin schleppen :grin:
Wie schwer ist das Gesamtergebnis geworden ?
---------------------------
Bild
Benutzeravatar
Vossi
...
...
 
Beiträge: 9661
Registriert: 26.01.2005, 23:23
Wohnort: nahe Reinfeld

Re: Live Bericht- Projekt Fliegenbindetisch

Beitragvon hering01 » 23.08.2011, 06:53

Mensch Tristan,
habe ich heute erst gelesen, tolles Gesellenstück hast Du da hin bekommen. :+++:
Respekt!
Gruß
Henning
Bild
Benutzeravatar
hering01
...
...
 
Beiträge: 1126
Registriert: 07.02.2006, 13:36
Wohnort: Hannover

Re: Live Bericht- Projekt Fliegenbindetisch

Beitragvon Kielerkrabbe » 23.08.2011, 09:32

Jelle hat geschrieben:schick tristan gefällt mir!

ich hoffe wir werden es live auf dem bindetreffen bewundern dürfen 8)

ich plane schon seit 3-5 jahren an nem bindebereich und bin noch nicht mal angefangen - wenn ich damit fertig bin so in 1-4 jahren dann werde ich auch mal bilder einstellen!


...geht das mit Rauhspund ? Sorry bin Laie :grin:
Benutzeravatar
Kielerkrabbe
 

Re: Live Bericht- Projekt Fliegenbindetisch

Beitragvon Jelle » 23.08.2011, 11:32

Kielerkrabbe hat geschrieben:
Jelle hat geschrieben:schick tristan gefällt mir!

ich hoffe wir werden es live auf dem bindetreffen bewundern dürfen 8)

ich plane schon seit 3-5 jahren an nem bindebereich und bin noch nicht mal angefangen - wenn ich damit fertig bin so in 1-4 jahren dann werde ich auch mal bilder einstellen!


...geht das mit Rauhspund ? Sorry bin Laie :grin:


klar geht auch - ist nur geschmackssache :o :wink:
Benutzeravatar
Jelle
...
...
 
Beiträge: 3428
Registriert: 23.10.2004, 01:01
Wohnort: bei Flensburg

Re: Live Bericht- Projekt Fliegenbindetisch

Beitragvon walcha » 23.08.2011, 16:53

sehr schick!! :+++:
TL Andreas
Benutzeravatar
walcha
...
...
 
Beiträge: 280
Registriert: 29.09.2008, 17:34

Re: Live Bericht- Projekt Fliegenbindetisch

Beitragvon Egebjerggaard » 23.08.2011, 19:19

Du hast eine tolle Idee, wie ich finde, richtig gut umgesetzt.
Grosse Klasse! :+++:

Individuelle Mobel haben schon was (halt auch Ihren Preis) :oops
Dafür fehlt aber auch der ansonsten obligatorische Inbus-Schlüssel. :grin:
knæk og bræk
Thomas
Benutzeravatar
Egebjerggaard
...
...
 
Beiträge: 1386
Registriert: 20.06.2010, 09:05
Wohnort: Eifel

VorherigeNächste

Zurück zu Bastelforum für eisige Winterabende

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste