Rollei Sportsline 60

Zu oft kommt es vor, daß man einen Moment erlebt oder einen Fisch erlegt, bei dem man in Natura nur sagen kann; "HUI" - oft vergeht der Moment oder Fisch und die Bilder sind dann "PFUI". Über Techniken zum richtigen Fotografieren kann sich hier ausgetauscht werden!

Rollei Sportsline 60

Beitragvon Maqua » 20.03.2011, 12:50

Diese wasserdichte Digicam gibts z.Z im Mediamarkt für 44 Euro.

Sicherlich muss man bei dem Preis Abstriche machen, aber als Zweitkamera, wenn offensives Waten ;) angesagt ist, ist die vielleicht interessant.

Hat die Kamera schon jemand und kann was dazu sagen?

Ich erwarte wiegesagt keine Wunderdinge, halbwegs brauchbare Bilder würden mir zur Kaufentscheidung schon reichen.
Gruss Manni :wink:





______________________________________
Gib immer 100 Prozent, außer beim Blutspenden!
Benutzeravatar
Maqua
...
...
 
Beiträge: 4717
Registriert: 23.06.2009, 16:24
Wohnort: bei Aachen

Beitragvon Egebjerggaard » 03.04.2011, 23:07

Hallo Manni,
Du hat ja sicher auch schon im www nach Erfahrungswerten gesucht. Ich habe nur einen Bericht über die (bessere?) Sportline 90 gefunden, der allerdings nicht gut klang.
Auch wenn Du Deine Erwartungen an die Bildqualität vorausschauend niedrig ansetzt, wirst Du glaube ich trotzdem enttäuscht.

Jetzt habe ich für Dich Recherche betrieben und komme selber auf den Gedanken, ob nicht eine wasserdichte Kamera.....aber lassen wir das. :lol:

Hast Du vielleicht bspw.hier schon mal geschaut?
Die Preise sind natürlich höher, die zu erwartende Qualität aber auch.
knæk og bræk
Thomas
Benutzeravatar
Egebjerggaard
...
...
 
Beiträge: 1357
Registriert: 20.06.2010, 10:05
Wohnort: Eifel

Beitragvon KugelBlitz » 14.04.2011, 11:33

Ich hab mir letztes Jahr,extra für die Küste, die Rollei Sportline 90 gekauft.
Um mal nen Fangfoto zu machen ist die Bildqualität wirklich in Ordnung.
Allerdings hat meine liebe wasserdichte Cam jetzt nen Wasserschaden.... :q:
Irgendwie ist Wasser ins Batteriefach gelangt und die Cam lässt sich nicht mehr einschalten.
Habe die Kamera NIE unter Wasser betrieben und hab sie nur gekauft damit ich meine gute Kamera nicht immer in nem Gefrierbeutel mitnehmen muss.
Das einzige Wasser was die gute mal abbekommen hat kam durch nen Platzregen auf dem Boot.
Hatte sie dabei in der Jackentasche und sie war anschliessend leicht feucht.Mehr nicht!
Kann die Kamera also nicht wirklich empfehlen auch wenn sie echt günstig ist.
Wenn man was wirklich wasserdichtes haben möchte muss man halt "etwas" mehr investieren.
Aber sonst ist das Ding besser als nen Handy und wenn man auf nummer sicher gehen will---->Gefrierbeutel rum und fertig.
Werde Samstag mal zum Händler fahren und das Teil reklamieren.
Im Anhang nochmal 2 Bilder die mit der Cam geschossen wurden.
Dateianhänge
4.JPG
1.jpg
1.jpg (24.32 KiB) 4501-mal betrachtet
MITLEID bekommt man geschenkt, NEID muss man sich erarbeiten!!!
Benutzeravatar
KugelBlitz
...
...
 
Beiträge: 70
Registriert: 12.04.2009, 22:02
Wohnort: 23812 Wahlstedt

Beitragvon Egebjerggaard » 14.04.2011, 12:28

Hallo KugelBlitz,

dann lässt sich ja zusammenfassend nur feststellen, daß die Kamera immerhin zu zwei Fotos und einem Profilbild gereicht hat. ;)

Zum Fischen nehme ich entweder das Handy (ist eh dabei) oder eine schon etwas in die Jahre gekommene Digitalkamera mit.

Ich habe mich an den Testberichten orientiert und eine Kamera zu dem Zeitpunkt gekauft, bevor das Modell durch einen Modellwechsel bedingt vom Markt genommen wurde.

Die Kamera hat ein stabiles Metallgehäuse, "nur" 5 Megapixel und macht aber auch im Dunkeln vernünftige Fotos.
knæk og bræk
Thomas
Benutzeravatar
Egebjerggaard
...
...
 
Beiträge: 1357
Registriert: 20.06.2010, 10:05
Wohnort: Eifel

Beitragvon KugelBlitz » 14.04.2011, 20:13

Nen paar mehr Fotos hat sie schon geschossen als nur die 3. :lol:
Aber kann das Ding wirklich nur bedingt empfehlen.
Für Unterwasseraufnahmen und Brusttiefes Waten ist sie jedenfalls nicht geeignet.
Gruss Tobias
MITLEID bekommt man geschenkt, NEID muss man sich erarbeiten!!!
Benutzeravatar
KugelBlitz
...
...
 
Beiträge: 70
Registriert: 12.04.2009, 22:02
Wohnort: 23812 Wahlstedt


Zurück zu Momente mit der Kamera richtig festhalten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast