Polarlichter, Sterne, etc.

Zu oft kommt es vor, daß man einen Moment erlebt oder einen Fisch erlegt, bei dem man in Natura nur sagen kann; "HUI" - oft vergeht der Moment oder Fisch und die Bilder sind dann "PFUI". Über Techniken zum richtigen Fotografieren kann sich hier ausgetauscht werden!

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon sundeule » 05.11.2020, 21:35

Besten Dank! :wink:
Mit besten Grüßen aus Stralsund; André
Benutzeravatar
sundeule
laksiviziert
...
 
Beiträge: 587
Registriert: 08.07.2007, 22:06
Wohnort: Stralsund

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon speedflocke » 22.11.2020, 22:55

Au, Scheiße :!: :!:

Da hab ich gerade was verpasst, sorry für den Kraftausdruck :c :c

Kurz nach der Tagesschau hätte man die Mögli...........na ja, nächstes Mal vielleicht :+x :+x

Meine Fresse...
Dateianhänge
theusner_forecast_realtime.png
Deutschland - Siegerland - scha la la la la
Benutzeravatar
speedflocke
...
...
 
Beiträge: 416
Registriert: 17.07.2011, 11:29
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon OnnY » 28.11.2020, 13:42

Gerade bei NDR 3 ... Polarlicht und Tourismus ( bis 14:00 ).. :wink:
Gruss Andreas
Benutzeravatar
OnnY
...
...
 
Beiträge: 3724
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon speedflocke » 28.11.2020, 15:21

Ups, verpasst.... :roll: :roll:
Deutschland - Siegerland - scha la la la la
Benutzeravatar
speedflocke
...
...
 
Beiträge: 416
Registriert: 17.07.2011, 11:29
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon speedflocke » 29.11.2020, 14:49

Hey, Ihr Lieben,

ich hatte mir vorgenommen das eine oder andere Mal in Zukunft weniger zu berichten, solange wir nicht wirklich gute Bedingungen im Weltraumwetter haben, um den Tread nicht unnötig zu strecken :!:

Ein Minimum beinhaltet ja meistens wenig Interessantes.

So habe ich auch in den letzten Tagen trotz einiger recht guter Ereignisse nicht weiter hier hineingeschrieben.

Es ist allerdings äußerst bemerkenswert, nicht nur bei mir, das wir nach 11 Monaten des Minimums seit einigen Wochen recht gute Sonnenoberflächenaktivität verzeichnen können.

In Foren und auf Web-Seiten wird darüber auch berichtet, wie zum Beispiel hier: https://www.spaceweatherlive.com/de.html :!: :!: :!: :!: :!:

Das ist außergewöhnlich..... und darüber MUSS ich berichten ! ! !

Normalerweise wären wir jetzt immer noch in einer Phase von homöopatischer Ruhe auf unserem Stern.

Alles andere ist der Fall, und das macht Hoffnungen auf einen wirklich guten 25. Sonnenzyklus :l:

Just in diesem Moment hat sich auf der Sonne ein M-Class-Flare ereignet der Stufe M4,4, dieser fand gegen 14 Uhr am linken Sonnenrand statt.

Er wird warscheinlich nicht für geomagnetische Bedingungen sorgen, um PL auszulösen, weil er zu wenig erdgerichtet ist.......

Aber, beobachten sollte man diese Ereignisse auf alle Fälle in den nächsten 7-10 Tagen :grin: :+++:



Übrigens, ich hatte 85 Zugriffe ab dem Zeitpunkt von 14 Uhr bis 15 Uhr !! Das zeigt mir, das Ihr ein hohes Interesse an diesem Thema habt :s+3: :s+3: :+zsch:

Das ist echt fett, Wahnsinn :lol: :lol: :lol:

Dankeschön dafür :wink:
Dateianhänge
xray_flux_6h.png
xray_flux_6h.png (19.8 KiB) 208-mal betrachtet
mdi_sunspots_1024.jpg
mdi_sunspots_1024.jpg (173.21 KiB) 212-mal betrachtet
latest_2048_HMIBC.jpg
latest_2048_HMIBC.jpg (517.86 KiB) 212-mal betrachtet
latest_2048_0304.jpg
latest_2048_0304.jpg (413.66 KiB) 212-mal betrachtet
Zuletzt geändert von speedflocke am 29.11.2020, 17:32, insgesamt 1-mal geändert.
Deutschland - Siegerland - scha la la la la
Benutzeravatar
speedflocke
...
...
 
Beiträge: 416
Registriert: 17.07.2011, 11:29
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon speedflocke » 29.11.2020, 15:14

Hier ist dieser Ausbruch gut zu erkennen im südöstlichen Sektor (linksseitig).....
Dateianhänge
latest_2048_0304.jpg
latest_2048_0304.jpg (409.77 KiB) 204-mal betrachtet
Deutschland - Siegerland - scha la la la la
Benutzeravatar
speedflocke
...
...
 
Beiträge: 416
Registriert: 17.07.2011, 11:29
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon superfredi » 29.11.2020, 15:56

Also von mir aus kannst Du immer was einstellen. So etwas ist nun mal interessant und wenn man die Möglichkeit hat ein Nordlicht zu sehen - ich währe dabei ! :+++:
Immer her mit den Infos ! :+++: :wink: :+D
Benutzeravatar
superfredi
...
...
 
Beiträge: 1072
Registriert: 27.09.2016, 14:33

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon speedflocke » 29.11.2020, 17:42

Und soooooooo sieht ein coronaler Massenauswurf in der Seitenansicht aus, richtig schöner derber Böller :x

Um Nikolaus herum hätte dieser Bereich frontal zur Erde gestanden, wenn denn auch ein CME stattgefunden hätte wären hier einige Leute auf unserem Planeten ziemlich nervös geworden in Sachen Aurora.

Gut, ist ja kein Wunschkonzert hier nunmal, aber irgendwann in diesem Zyklus kriegen wir den richtigen Bums - da wette ich drauf :!: :!:

Hier gibt´s übrigens noch ein Nachweiß:

https://twitter.com/_SpaceWeather_/stat ... %2Fde.html



Schönen Sonntag noch.......................... :+++:
Dateianhänge
latest_2048_0193.jpg
latest_2048_0193.jpg (166.92 KiB) 169-mal betrachtet
latest.jpg
latest.jpg (151.16 KiB) 188-mal betrachtet
Zuletzt geändert von speedflocke am 29.11.2020, 18:45, insgesamt 2-mal geändert.
Deutschland - Siegerland - scha la la la la
Benutzeravatar
speedflocke
...
...
 
Beiträge: 416
Registriert: 17.07.2011, 11:29
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon OnnY » 29.11.2020, 18:21

Thorsten , alles immer sehr interessant und informativ.. :l:
Wer einmal schon allein bei sternklarer Nacht nach einigen Sekunden das Ergebnis auf dem Display erahnen kann und da so vor dem ganzen Universum , quasi als unwichter Krümmel steht
und etwas die Gedanken schweifen läßt , weiß was ich meine... :roll:
Im Prinzip sind wir ja nur ein Fliegenschiss der Evolution und unangenehm für unsere Mutter Erde... :wink:
Gruss Andreas
Benutzeravatar
OnnY
...
...
 
Beiträge: 3724
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Vorherige

Zurück zu Momente mit der Kamera richtig festhalten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste