Polarlichter, Sterne, etc.

Zu oft kommt es vor, daß man einen Moment erlebt oder einen Fisch erlegt, bei dem man in Natura nur sagen kann; "HUI" - oft vergeht der Moment oder Fisch und die Bilder sind dann "PFUI". Über Techniken zum richtigen Fotografieren kann sich hier ausgetauscht werden!

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon piscator » 12.04.2020, 06:31

Moin, wenn dass mal nicht ein Trugschluss ist -- Fenster werden durch Pollen und Saharastaub in Kombi mit Wind und Regen verschmutzt -- auf dem Lande genau wie in der Stadt. Autos sind da eher unschuldig-diesmal
Petri Heil, J.
brauch keine Gewalt, nimm einfach 'ne längere Rute
http://www.baltic-cane.de/
Benutzeravatar
piscator
Grasfuchtler
...
 
Beiträge: 5019
Registriert: 19.04.2005, 08:02
Wohnort: Kiel

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon Maqua » 12.04.2020, 10:19

piscator hat geschrieben: Autos sind da eher unschuldig-diesmal

Nicht nur diesmal, Landwirtschaft produziert mehr Feinstaub als der gesamte Autoverkehr (Kalick), und was zur Zeit an Pollen unterwegs ist... :+o
Gruss Manni :wink:





______________________________________
Gib immer 100 Prozent, außer beim Blutspenden!
Benutzeravatar
Maqua
...
...
 
Beiträge: 4845
Registriert: 23.06.2009, 15:24
Wohnort: bei Aachen

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon speedflocke » 13.04.2020, 10:37

Ich denk, das vor allen Dingen in erster Linie Flugzeuge für die starken Verschmutzungen verantwortlich sind. Meine Fenster sind zur Zeit unverändert klar geblieben. Bei normalem Flugbetrieb fädeln sich die Flugzeuge im Landeanflug häufig in der Nähe von meinem Wohnort in die Anfluglinie des Hamburger Flughafens ein. Das gilt für Westwind und für Südwind in meinem Falle.
Das Pollen und anderer Staub sein übliches dazu tut sehe ich auch so.
Deutschland - Siegerland - scha la la la la
Benutzeravatar
speedflocke
...
...
 
Beiträge: 356
Registriert: 17.07.2011, 11:29
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon OnnY » 13.04.2020, 10:58

Ich habe einige Kunden die direkt am Flughafen in der Einflugschneise ( Norderstedt ) sind.. :o
Also allein schon der Lärm..... :c :no:
Gruss Andreas
Benutzeravatar
OnnY
...
...
 
Beiträge: 3364
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon jens_hh » 24.04.2020, 11:21

Hat eigentlich wer die Schwärme von Satelliten in den letzten Tagen verfolgt. Habe gestern Abend lediglich 12 Stück sehen können. Ist mal was anderes die so aufgereiht zu sehen. Wenn man bedenkt das der gute Herr Musk davon 12-40 tausend nach oben bringen möchte ist das ne ganze Menge Verkehr und vor allem Weltraumschrott.
Benutzeravatar
jens_hh
...
...
 
Beiträge: 640
Registriert: 15.10.2013, 01:00
Wohnort: Norderstedt

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon Reverend Mefo » 24.04.2020, 11:35

Mir ist das auch aufgefallen, dass man diese Perlenketten jetzt recht häufig beobachten kann. Und das spontan ohne Uhr.
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages
Benutzeravatar
Reverend Mefo
She wore rat skin boots
...
 
Beiträge: 4242
Registriert: 12.03.2009, 20:44
Wohnort: Hinterletztkirchen

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon speedflocke » 16.05.2020, 19:01

Hi, ihr Truttenjäger,

ein kleiner Hinweis habe ich in Sachen leuchtende Nachtwolken für die nächsten Wochen.

Ab Anfang Juni ist es wieder möglich NLC´s zu beobachten/fotografieren - Anfang August endet dieser Spuk dann wieder.

In den nächsten drei Sommern (diesen eingeschlossen) werden sich die Nachtwolken warscheinlich recht zahlreich und ausgeprägt zeigen.

Danach tritt ein Minimum für mehrere Jahre ein, aber, mal sehen wie es überhaupt so kommt :!:

Das eine oder andere Mal bin ich bestimmt unterwegs - ganz sooo wie mich mein Arbeitgeber so läßt........ 8) 8) 8)

Nun gut, vielleicht kommt ja auch der Eine oder Andere von Euch wieder in den Genuß soetwas beobachten zu können.

Ich wünsche Euch eine corona-freie Zeit, bis bald :wink:
Deutschland - Siegerland - scha la la la la
Benutzeravatar
speedflocke
...
...
 
Beiträge: 356
Registriert: 17.07.2011, 11:29
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon Frank Carstensen » 16.05.2020, 22:36

Danke für die Info Thorsten.
Ich werde die Augen offen halten. :wink:
Benutzeravatar
Frank Carstensen
K&B 4all!
...
 
Beiträge: 2494
Registriert: 26.04.2007, 13:18
Wohnort: Kappeln | St. Pauli

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon superfredi » 17.05.2020, 07:46

Genau - Danke für die Info.:+++: :+++:
Na dann werden wir auch mal die Augen offen halten..... :wink: .
Benutzeravatar
superfredi
...
...
 
Beiträge: 900
Registriert: 27.09.2016, 14:33

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon speedflocke » 24.05.2020, 14:49

Hallo und moin.

Falls heute jemand nach dem Grillen ab 23 Uhr MESZ ein paar silbrige Schlierenwolken am Nordhorizont ausmacht, so werden das dann leuchtende Nachtwolken sein.

Auf der unten aufgeführten Radaranzeige ist es von Vorteil, wenn eine Schlangenform sich dort abbildet. Ab heute Mittag begann sich diese Anzeigenform zu bilden

und ich werde bei nicht allzu stark bewölkten Himmel wohl aktiv werden :lol: :lol:

Die beste Zeit findet aber erst in ein paar Wochen gegen Ende Juni statt - also nicht übermäßig ernst nehmen :lol: :lol:
Dateianhänge
OSWIN_Mesosphere_4hour.png
Deutschland - Siegerland - scha la la la la
Benutzeravatar
speedflocke
...
...
 
Beiträge: 356
Registriert: 17.07.2011, 11:29
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon OnnY » 24.05.2020, 15:23

Danke für die Info Thorsten ... :wink:
Gruss Andreas
Benutzeravatar
OnnY
...
...
 
Beiträge: 3364
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon superfredi » 24.05.2020, 19:15

Genau - Danke für die Info !
Und Ende Juni - Passt - da wollten wir doch erstmalig nach Gotland ! :+++:

Oben weiße Nachtwolken und im Vordergrund ein Paar Raukar Felsen - coooooooool :oops
Fred
Benutzeravatar
superfredi
...
...
 
Beiträge: 900
Registriert: 27.09.2016, 14:33

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitragvon Frank Carstensen » 24.05.2020, 19:51

Danke für den Support! :+++:
Benutzeravatar
Frank Carstensen
K&B 4all!
...
 
Beiträge: 2494
Registriert: 26.04.2007, 13:18
Wohnort: Kappeln | St. Pauli

Vorherige

Zurück zu Momente mit der Kamera richtig festhalten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast