Bachsaison 2017

Gerade im Sommer macht es die Badesaison es einem nicht leicht seiner Leidenschaft zu fröhnen und daher sind oft andere Reviere und Zielfische angesagt. Gerade für die Binnenländer eine silberlose Zeit, aber auch andere Fische haben ihren Reiz.

Re: Bachsaison 2017

Beitragvon piscator » 28.08.2017, 16:08

Moin, Petri und danke für die schönen Fotos --
Marcel bist du jetzt auf dem Weg in das Bambusparadies? Da gibts keine Rückkehr :oops
Petri Heil, J.
brauch keine Gewalt, nimm einfach 'ne längere Rute
http://www.baltic-cane.de/
Benutzeravatar
piscator
Grasfuchtler
...
 
Beiträge: 4958
Registriert: 19.04.2005, 09:02
Wohnort: Kiel

Re: Bachsaison 2017

Beitragvon Fjorden » 28.08.2017, 18:30

Hallo Björn,
bei trübem Wasser und Gewitterneigung kann man so manche Überraschung erleben. In den kleinen südniedersächsischen Niederungswiesenbächen kam da so manch schöner Fisch aus der Deckung raus. Erfolgreich war schwarz oder orange!, so Chilimpsstyle. In der Eifel an der Rur habe ich bei hohem angestaubtem Wasser auch gut trocken gefangen.
Gruß
Fjorden
Benutzeravatar
Fjorden
...
...
 
Beiträge: 2309
Registriert: 04.09.2006, 13:29
Wohnort: Flensburg

Vorherige

Zurück zu Fischen im Süßwasser - oft fern des Silbers

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste