Meine Saison an der Seeve und der Luhe

Gerade im Sommer macht es die Badesaison es einem nicht leicht seiner Leidenschaft zu fröhnen und daher sind oft andere Reviere und Zielfische angesagt. Gerade für die Binnenländer eine silberlose Zeit, aber auch andere Fische haben ihren Reiz.

Meine Saison an der Seeve und der Luhe

Beitragvon flostyles » 01.03.2015, 19:07

Nach 136 Tagen Schonzeit war es heut soweit: Die Saison an der Seeve ging für mich wieder los. Die Karte lag schon seit ca 10 Tagen bereit und die Vorfreude wuchs von Tag zu Tag.
Heute morgen war es dann endlich soweit!! Und es ging gleich super los! Kaiserwetter, und eine minimale Brise. Also nichts wie los. An der Stelle angekommen ab in die Büx, Rute montiert und einen kleinen Woolybugger des Vertrauens angetüddelt. Trotz des hohen Andrangs auf die Karten war ich tatsächlich der Einzige der sich an Wasser gewagt hat. Also schnell ein paar Meter flussauf gelaufen und ganz entspannt angefangen meine Lieblingsstrecke abzufischen. Dritter Wurf und rummmms... Die 5 er biegt sich im Halbkreis und ein heißer Tanz beginnt. Nach gefühlten 10 Minuten liegt dann die erste Rotgetupfte im Kescher. Und was für eine! Mitte 50 und richtig schön Rund. Die Saison geht gut los.... doch was ist das??? Das klingeln des Weckers???

Das kann doch nicht war sein! Nachdem ich mich dann aus dem Bett gepult habe und einen Kontrollblick aus dem Fenster Werfe wird mir das ganze Dilemma erst so richtig bewusst. Regen, Regen, grau und ordentlich Wind. Naja was solls. Viel zu lang hab ich auf heute gewartet und nach einem Kaffee steigt die Motivation auch langsam. Am Wasser bin ich dann tatsächlich der Einzige (welch Wunder bei dem Wetter). Nach 3 Stunden dann Ernüchterung: Kein Biss, Kein Fisch und nen Polyleader inklusive 2 Meter Schnur weggerissen...Aber hey! Wenigstens mal wieder draussen gewesen und die ganze Saison liegt ja noch vor mir! An der Luhe endet die Schonzeit am 15. Ich hoffe da läuft es dann etwas geschmeidiger. Ich werde auf jeden Fall berichten!
Dateianhänge
ACT_0011.jpg
Gruß Flo
Benutzeravatar
flostyles
...
...
 
Beiträge: 240
Registriert: 16.05.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg

Re: Meine Saison an der Seeve und der Luhe

Beitragvon Hawk » 01.03.2015, 19:20

Ich war heute auch für ein paar Stunden los und hab die neue Saison eingeleitet.
Bin gleich an die Schmale Aue da ich mir schon dachte das Seeve bei dem vielen Wasser die letzten tage nicht viel zu machen ist.

Hat dann auch nicht lange gedauert und der Bissanzeiger tauchte ab und ich konnte nach ordentlicher Gegenwehr eine knapp über 30er Äsche landen. Darauf folgten noch 2 kleinere und dann war erstmal ruhe.
Wasser trübte aufgrund des Regens leider immer weiter ein und ich war schon kurz vorm aufgeben, aber da war noch ein Spot wo ich schon öfters Kontakt mit ner guten Forelle hatte und den Wollte ich nicht auslassen...

Hat dann auch nur 3 Würfe gedauert und die #3er Rute war mächtig krumm...
Nach kurzem aber kräftigem Drill konnte ich ne 37er landen die schon wieder eine recht gute kondition hatte, kurz danach gabs noch eine zweite von ca. 30cm. Dann ging leider Sturm + Starkregen los und ich hab schleunigst zusammengepackt. Da konnte man fast zugucken wie der Wasserstand hochging und das Wasser komplett braun wurde.
Benutzeravatar
Hawk
...
...
 
Beiträge: 921
Registriert: 05.08.2011, 20:07
Wohnort: Kiel

Re: Meine Saison an der Seeve und der Luhe

Beitragvon OstfriesischerFischer » 01.03.2015, 21:19

:wink: Moin Flo & Hawk :wink:

In welchem ASV seid Ihr denn drin???
http://www.flyfishingfriends-ostfriesland-berlin.de

Schöne Grüße aus Ostfriesland


Günter
Benutzeravatar
OstfriesischerFischer
Homepage Gründer
...
 
Beiträge: 510
Registriert: 03.06.2011, 23:10
Wohnort: 26670 Uplengen (Ostfriesland)

Re: Meine Saison an der Seeve und der Luhe

Beitragvon Toddi » 01.03.2015, 21:37

Schöner Einstieg in die Saison, besonders der Wechsel zwischen Traum und Realität in deinem Bericht hat mir gut gefallen!

Wünsch dir für den Rest der Saison, dass aus dem Traum auch Realität wird.
Gruß und Petri aus Stralsund

Toddi
Benutzeravatar
Toddi
...
...
 
Beiträge: 185
Registriert: 11.11.2007, 20:56
Wohnort: Stralsund

Re: Meine Saison an der Seeve und der Luhe

Beitragvon flostyles » 01.03.2015, 21:49

Moin,
also ich bin im FV Meckelfeld-Glüsingen. Ist im unteren Bereich der Seeve, und leider relativ strukturarm. Hawk ist glaube ich im Verein Hamburger Sportangler. Die Strecke ist um ein vielfaches schöner als unsere. Sollte ich es hinkriegen meine berufliche Zukunft in Hamburg zu organisieren, werde ich dort auf jeden Fall auch eintreten.
Gruß Flo
Benutzeravatar
flostyles
...
...
 
Beiträge: 240
Registriert: 16.05.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg

Re: Meine Saison an der Seeve und der Luhe

Beitragvon OstfriesischerFischer » 01.03.2015, 22:05

:wink: ok, danke Flo :+++:
http://www.flyfishingfriends-ostfriesland-berlin.de

Schöne Grüße aus Ostfriesland


Günter
Benutzeravatar
OstfriesischerFischer
Homepage Gründer
...
 
Beiträge: 510
Registriert: 03.06.2011, 23:10
Wohnort: 26670 Uplengen (Ostfriesland)

Re: Meine Saison an der Seeve und der Luhe

Beitragvon Hawk » 01.03.2015, 22:38

bei mir ists der Pachtverein Hamburger Angler
Benutzeravatar
Hawk
...
...
 
Beiträge: 921
Registriert: 05.08.2011, 20:07
Wohnort: Kiel

Re: Meine Saison an der Seeve und der Luhe

Beitragvon OstfriesischerFischer » 01.03.2015, 22:45

:wink: Hallo Hawk auch Dir danke :+++:
http://www.flyfishingfriends-ostfriesland-berlin.de

Schöne Grüße aus Ostfriesland


Günter
Benutzeravatar
OstfriesischerFischer
Homepage Gründer
...
 
Beiträge: 510
Registriert: 03.06.2011, 23:10
Wohnort: 26670 Uplengen (Ostfriesland)

Re: Meine Saison an der Seeve und der Luhe

Beitragvon Ace » 02.03.2015, 08:39

Hey Flo,

Ich glaube wir haben alle auf diesen Tag gewartet :grin:
Ich war gestern vormittag auch los und konnte drei rotgetupfte Anfang dreißig bekommen ...
eine besser Regenbogen ging leider verloren ...

Da unsere Strecke sehr weit oben liegt haben wir zum Glück nicht so viel Schwierigkeiten mit dem Wasserstand, der sinkt immer sehr schnell ...

dir/euch eine schöne und erfolgreiche Saison !!!
TL Mathias
... life simply ...
www.seevefreunde.de
Benutzeravatar
Ace
Seevefreund
...
 
Beiträge: 357
Registriert: 20.03.2005, 19:52
Wohnort: Seevetal

Re: Meine Saison an der Seeve und der Luhe

Beitragvon flostyles » 02.03.2015, 11:35

@Hawk: ich meinte auch den Pachtverein ;-) die Sportangler haben n gutes Stück der oberen Luhe! Allerdings auch nicht zu verachten.
Gruß Flo
Benutzeravatar
flostyles
...
...
 
Beiträge: 240
Registriert: 16.05.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg

Re: Meine Saison an der Seeve und der Luhe

Beitragvon Fynn_sh » 02.03.2015, 18:51

Sauber Jungs :+++:

Wenn das Wetter passt, gehts bei mir dieses WE auch los :wink:
Wind ist nur ein mentales Problem! (H. Mortensen)
:ironie:
Benutzeravatar
Fynn_sh
...
...
 
Beiträge: 1146
Registriert: 18.11.2005, 21:41
Wohnort: Schleswig

Re: Meine Saison an der Seeve und der Luhe

Beitragvon flostyles » 08.03.2015, 21:54

Moin Leute!

Was für ein herrliches Wetterchen heute. Da konnte ich es mir nicht nehmen lassen heute Vormittag für zwei Stündchen an die Seeve zu stiefeln. Wasserstand und Trübung sahen schon viel besser aus als noch am letzten Wochenende. Nach'm vierten Wurf dann auch gleich ne Rotgetupfte mit Mitte 30 und später noch nen Mefo-Smolt. Von denen gibt's erfreulicher Weise ne ganze Menge. Zumindest zumindest bis sie Ende April dann in der Nordsee verschwunden sind um sich in der Nordsee kugelrund zu futtern! Nächstes Wochenende gehts dann an die Luhe. Mal sehen was da so geht.
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg
Gruß Flo
Benutzeravatar
flostyles
...
...
 
Beiträge: 240
Registriert: 16.05.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg

Re: Meine Saison an der Seeve und der Luhe

Beitragvon flostyles » 09.03.2015, 22:07

Hier die bewegten Bilder! Davon wirds in Zukunft mehr zu sehen geben.

http://youtu.be/Lt2ZQ01U_2c
Gruß Flo
Benutzeravatar
flostyles
...
...
 
Beiträge: 240
Registriert: 16.05.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg

Re: Meine Saison an der Seeve und der Luhe

Beitragvon OstfriesischerFischer » 10.03.2015, 00:46

Moin Flo :wink:

Sauber :+++: :+++: :+++:

Weiter so :grin: :+++:
http://www.flyfishingfriends-ostfriesland-berlin.de

Schöne Grüße aus Ostfriesland


Günter
Benutzeravatar
OstfriesischerFischer
Homepage Gründer
...
 
Beiträge: 510
Registriert: 03.06.2011, 23:10
Wohnort: 26670 Uplengen (Ostfriesland)

Re: Meine Saison an der Seeve und der Luhe

Beitragvon Robby83 » 10.03.2015, 12:37

Super :+++: echt schönes Fleckchen Erde, wo du fischen darfst.
Freue mich schon auf deine noch folgenden Videos :)
Benutzeravatar
Robby83
...
...
 
Beiträge: 78
Registriert: 29.09.2014, 11:18
Wohnort: Hamburg

Nächste

Zurück zu Fischen im Süßwasser - oft fern des Silbers

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste