Leidenschaft RAPFEN!

Gerade im Sommer macht es die Badesaison es einem nicht leicht seiner Leidenschaft zu fröhnen und daher sind oft andere Reviere und Zielfische angesagt. Gerade für die Binnenländer eine silberlose Zeit, aber auch andere Fische haben ihren Reiz.

Re: Leidenschaft RAPFEN!

Beitragvon axel f. » 09.08.2015, 16:29

Gestern mit Popeye grandios am großen Gezeitenstrom abgeschneidert........naja fast:Ein Aspius auf Fliege blieb letztendlich hängen.
Die Dinger haben sowas von Dampf drauf...........Hammer!
Wer die Möglichkeit hat sollte es wirklich mal ausprobieren!

Hmmmm, doof das ich das Bild vor dem hochladen nicht gedreht bekomme......
Benutzeravatar
axel f.
STÖR-wels
...
 
Beiträge: 1251
Registriert: 16.10.2009, 22:06

Re: Leidenschaft RAPFEN!

Beitragvon axel f. » 21.05.2017, 16:13

....fliegenfischen auf Rapfen ist dem auf Meerforellen ziemlich ähnlich!
Unterschied:
1.Es gibt keine unentschlossenen Nachläufer!
2.Es gibt nur blanke Fische!
Benutzeravatar
axel f.
STÖR-wels
...
 
Beiträge: 1251
Registriert: 16.10.2009, 22:06

Re: Leidenschaft RAPFEN!

Beitragvon Toddy » 21.05.2017, 19:56

Petri Axel :grin:
Greez Toddy
Benutzeravatar
Toddy
Halbchecker
...
 
Beiträge: 1011
Registriert: 03.03.2006, 22:45
Wohnort: Bad Bramstedt

Re: Leidenschaft RAPFEN!

Beitragvon Reverend Mefo » 21.05.2017, 20:51

Petri äxl ! :+++:
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages
Benutzeravatar
Reverend Mefo
Jaaaaailbreak!
...
 
Beiträge: 4040
Registriert: 12.03.2009, 20:44
Wohnort: Hinterletztkirchen

Re: Leidenschaft RAPFEN!

Beitragvon Frank Buchholz » 04.06.2017, 13:21

Meinen ersten Rapfen hatte ich mir anders vorgestellt als nachts um halb zwei, halb blind, auf einen Flachläufer Zander Jig... Ein Exemlpar des Zielfisches (lucioperca culinaris) in den hohen Fuffzigern ist leider ausgestiegen.

Bild
"Das Leben ist kein Ponyhof!" Rüdiger K., 47, Wolfsberater
Benutzeravatar
Frank Buchholz
Haarjig Pionier
...
 
Beiträge: 1023
Registriert: 16.04.2008, 06:36
Wohnort: Kiel

Re: Leidenschaft RAPFEN!

Beitragvon sprottenfan » 05.06.2017, 05:04

Petri Frank, cooler Fisch, aber sooooo spät? Komische Rapfen....... ;) 8)
Ruten werfen Masse richtig klasse, aber nicht irgendeine verhungerte Asthma- Klasse.
Benutzeravatar
sprottenfan
...
...
 
Beiträge: 878
Registriert: 23.07.2015, 16:35
Wohnort: Winnemark

Re: Leidenschaft RAPFEN!

Beitragvon Reverend Mefo » 25.06.2017, 09:02

Moinsinger,

Diese Saison ist von Abwegen geprägt - ich nenne es mal persönlichen Jakobsweg :grin:

Daher sollte es gestern mit unserem Coach Äx zum ersten Mal auf Lucioperca in einem launigen Tidengewässer gehen, wo die Sichtweite im Wasser gen Cappuccino tendierte. Jedem halbwegs gewaschenen Flussangler ringt das wohl nur ein müdes Lächeln ab, aber der gemeine Küstenfuzzi kriegt bei so etwas doch ein leichtes Zweifeln. Aber der Coach war guter Dinge, und damit wir auch voller Hoffnung.

Die Glasaugen liessen sich aber leider überhaupt nicht blicken und waren entweder nicht am Platz oder ob des launischen Kieler Woche Wetters leicht verstimmt. An der Oberfläche waren aber jagende Rapfen auszumachen, und als ich dann irgendwann auf einen kleinen MöSi gewechselt hatte, blieb dann auch mein erster hängen, mit 61cm auch kein ganz kleiner 8) .

Etwas später gab es noch einen wunderschönen knapp Ü50er als Zugabe. Dann waren wir einigermaßen zufrieden, leicht angefroren und hatten auch nicht mehr so viel Vertrauen in die Mission Glasauge.

Auch ohne Zander eine kurzweilige Fischerei mit jagenden Raubfischen in Sichtweite und vielen Hängern in den Steinpackungen :lol:

Felix :wink:
Dateianhänge
teamwork.jpg
no1.jpg
closeup.jpg
R.jpg
no2.jpg
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages
Benutzeravatar
Reverend Mefo
Jaaaaailbreak!
...
 
Beiträge: 4040
Registriert: 12.03.2009, 20:44
Wohnort: Hinterletztkirchen

Re: Leidenschaft RAPFEN!

Beitragvon axel f. » 25.06.2017, 10:00

....freut mich wenn es euch gefallen hat,und immerhin haben die Finger wenigstens ein bisschen nach Fisch gerochen....
Auch wenn die mimosenhaften Glasaugen nicht wollten war es doch trotzdem spannend.....
Bin immer zur Wiederholung bereit!
Benutzeravatar
axel f.
STÖR-wels
...
 
Beiträge: 1251
Registriert: 16.10.2009, 22:06

Re: Leidenschaft RAPFEN!

Beitragvon Martin 1960 » 25.06.2017, 10:55

Ja so ein Schied
:grin:
(Aspius aspius),
petri zu dem schönen Fisch.
Mit freundlichen Grüssen Martin.

"jetzt kann ich es, ...." nur eine kurzer Moment!
Benutzeravatar
Martin 1960
...
...
 
Beiträge: 810
Registriert: 20.09.2010, 10:58
Wohnort: Niedersachsen, Rosengarten

Re: Leidenschaft RAPFEN!

Beitragvon Fjorden » 25.06.2017, 11:23

Hallo,
habe zwar keine Erfahrung mit Zander an der Elbe. Würde die besten Zeiten im Juni dennoch in die Dämmerungsphase bis ins dunkele hinein, oder früh am Morgen verorten. Aber hat sich ja was getan.
Gruß
Fjorden
Benutzeravatar
Fjorden
...
...
 
Beiträge: 2325
Registriert: 04.09.2006, 12:29
Wohnort: Flensburg

Re: Leidenschaft RAPFEN!

Beitragvon axel f. » 25.06.2017, 22:07

...ich bin dann heute nochmals an den Tidenstrom!
Hatte drei Rapfen bis 50cm und einen schönen Beifang von 60cm!
....läuft!
Benutzeravatar
axel f.
STÖR-wels
...
 
Beiträge: 1251
Registriert: 16.10.2009, 22:06

Re: Leidenschaft RAPFEN!

Beitragvon Reverend Mefo » 26.06.2017, 05:21

... und Nemo endlich gefunden :lol:

Petri ! :+++:
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages
Benutzeravatar
Reverend Mefo
Jaaaaailbreak!
...
 
Beiträge: 4040
Registriert: 12.03.2009, 20:44
Wohnort: Hinterletztkirchen

Re: Leidenschaft RAPFEN!

Beitragvon Cowie » 26.06.2017, 05:28

PETRI Felix, das sind schöne Abenteuer mit dem Sohnemann!! :+++: :l: :+++:

So etwas vergessen die Lüdden nicht, das bleibt in der Erinnerung!
Liebe Grüße und T. L.


Wolfgang
Benutzeravatar
Cowie
...
...
 
Beiträge: 3570
Registriert: 25.08.2012, 16:00
Wohnort: Bergisches Land

Vorherige

Zurück zu Fischen im Süßwasser - oft fern des Silbers

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste
cron