Dreams of a Salmon 2019

Meerforelle und Lachs halten sich nicht nur im Salzwasser auf. Als Wandersalmoniden sind sie auch in Auen und Flüssen zu finden und auch hier ein begehrenswerter Zielfisch. Über Besonderheiten bei der Süßwasserfischerei auf Meerforelle und Lachs kann hier diskutiert werden.

Re: Dreams of a Salmon 2019

Beitragvon Thomas. » 02.12.2019, 02:45

Ich hatte die Skjern eigentlich als eher "mau" abgehakt.


Lieber Frank,
dass sehen sicher andere ebenso, wie ich hörte, aber wie auch an vielen anderen Lachsflüssen kann man auch hier eine fischlose Woche erwischen. Ich habe das Glück, dass die Skjern quasi vor der 'Haustür' liegt, und ich, wenn möglich, zweimal die Woche hinfahre. Dazu dieses Jahr ein unbequem befischbares 50m Stück ausprobiert habe, und am Ende waren da acht Fische am Haken.
Ätran und Mandal im Juni = Nullnummer. Mandal im August mit zwei Fischen. Ätran im September = 0 abgehakt, aber.....

da wolte mein dän. Kumpel mit, er brauche noch für das Weihnachtsessen einen Lachs, denn seine Bisherigen aus der Skjern waren übermaßig, und die Gaula-Woche fischlos.
Nach dem Haus einrichten noch an den Fluß. Da er reichlich Wasser führte, und er den Fluß nicht kannte mit Pool 2 angefangen, und er mit einer MF das Abendessen gesichert. Bei seiner Waterei standen mir allerdings die Haare zu Berge, da die Uferböschung aus gebrochenen Granitblöcken besteht, und man nicht auf den Grund sehen kann.

fa1.jpg


Am nächsten Tag im Pool 5

fa2.jpg


gab es dann beim Aussteigen das Vollbad und eine zerbrochene Rutenspitze.
Aber er meint, in dem Pool steht sein Fisch, und so befischte er ihn den Rest der Woche bei fallendem Wasserstand.

fa3.jpg


Ich versuchte es weiterhin im Pool 2 und 3 wo auch immer wieder ein Lachs buckelte, jedoch außer einem Aussteiger nix, und er....

fa4.jpg


Damit war das Weihnachtessen gesichert und zu guter Letzt fing er am letzten Tag noch Einen (hun), der wieder zurück mußte.

fa5.jpg


Auch wenn ich dieses Jahr auf die 'falschen Pferde' gesetzt habe, nächstes Jahr auf ein Neues.

fa6.jpg


Gruß
Thomas
Benutzeravatar
Thomas.
...
...
 
Beiträge: 78
Registriert: 06.03.2019, 16:35

Re: Dreams of a Salmon 2019

Beitragvon orkdaling » 02.12.2019, 08:37

Danke Thomas!

Den Bayern interessieren sicher Zahlen.
Es gibt da 2 Quoten in der Zeit von 16.4. bis 15.10.
Quote 2019 war 202 ueber 75 und 127 unter 75cm und gefangen wurden 1717 (329 laut Quote entnommen)
Statistik (der Jahre) nach Fangort / Methode / Geschlecht /Grøsse http://skjernaasam.dk/catch-statistics/ ... ies=salmon
Regeln http://skjernaasam.dk/fiskeriet/angelre ... f-deutsch/

Hier was auf deutsch/Mandal https://lakseelver.no/de/elver/mandalselva
Hier die letzten/grøssten/Fænge pro Woche und letzte Spalte Gesamt Lachs/Mefo (also 2780 Lachse/ Woche 22-37
https://www.scanatura.no/fangstrapport?id=4

Orkla 1.6 - 30.8. 3427 (nur Lachs) 47 OJFF/5 :wink:
Gruss Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2732
Registriert: 22.11.2015, 12:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: Dreams of a Salmon 2019

Beitragvon fly fish one » 02.12.2019, 10:53

Lieber Thomas,

sind sehr schöne stimmungsvolle Bilder und ein sehr schöner Lachs. Die Waterei und ein gewisses Streßlevel lässt sich nicht immer vermeiden. An den erfolgreichen Kollegen mein Beileid zur gebrochenen Spitze. Wenn er ansonsten unversehrt blieb, kann man das verschmerzen, oder?! Ich habe schon vorsorglich Ersatzspitzen (reine Blankteile ohne Beringung) für die beiden Sage auf Halde.

Frank
Lachsheini, Lachslehrling, Fliegenfischer, lange Leinen an langen Ruten - neigt zu Extremen jeglicher Art
Benutzeravatar
fly fish one
...
...
 
Beiträge: 258
Registriert: 14.06.2018, 09:41

Vorherige

Zurück zu Fischen auf MeFo u. Lachs in Auen u. Flüssen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast