Großbritannien verbietet Mikroplastik

Ständig befinden sich ehrenamtliche Helfer im Einsatz und wirken bei Aktionen und Projekten für die Erhaltung von Natur, Tier- und Umwelt mit. Über solche Aktionen & Projekte kann hier berichtet werden.

Großbritannien verbietet Mikroplastik

Beitragvon IdEfIx » 10.01.2018, 14:16

Als Microplastik werden Kunststoff-Teilchen in der Größe im Mikrometer- oder Nanometerbereich.bezeichnet.

Microplastik findet Verwendung z.B. in Kosmetika etc. Durch den Zerfall von Kunststoffprodukten entsteht u.a. der soge. Plastikmüll, der
erhebliche Probleme in der Umwelt verursachen kann, insbesondere weil Plastik nur schwer abbaubar; auch kann Microplastik von den
Klärwerken nicht heraus gefiltert werden.

Video & Info: http://de.euronews.com/2018/01/10/gro-b ... kroplastik:p

Microplastik in der Nahrung:
https://www.lgl.bayern.de/lebensmittel/ ... roplastik/:no:
Benutzeravatar
IdEfIx
...
...
 
Beiträge: 1847
Registriert: 15.10.2013, 23:44
Wohnort: Glücksburg

Re: Großbritannien verbietet Mikroplastik

Beitragvon Kielerkrabbe » 23.01.2018, 07:40

Nehmt mal eurer Haarwaschmittel/ Duschgel’s,
unter die Lupe, ihr werdet euch wundern in wie vielen
Microplastik enthalten ist.
...mit der Zeit wird die Zeit immer wichtiger.
Benutzeravatar
Kielerkrabbe
Local
...
 
Beiträge: 880
Registriert: 05.12.2012, 12:31
Wohnort: Kreis SL-FL

Re: Großbritannien verbietet Mikroplastik

Beitragvon Der Stefan » 28.01.2018, 13:26

Schade das die Menschheit stets erst reagiert wenn es zu spät ist .
Bin im Moment voll im Müllsammel-fieber .
Zu jedem Spaziergang schleppe ich ne Tüte oder nen Eimer mit .
Meine Frau will schon gar nicht mehr mit mir raus und ich hab inzwischen echt ein Entsorgungsproblem.
Wohin mit dem Zeug wenn die Tonne voll ist . Altglas ist easy, aber jedesmal den Scheiss durch wühlen um Restmüll und gelber Sack zu sortieren ist nervig .
Auch ist es sehr deprimierend, wenn nach nur einer Woche, der Wegesrand wieder genau so voll geschmissen ist .

Gestern bin ich einen Wanderweg entlang und mir kommt ein Typ entgegen der gerade seine Kippe weg schnippt .
Ich mit der Tüte in der Hand : " machen Sie sich keine Sorgen , ich sammle das für Sie auf ."
Der hat mich angeschaut als ob ich ihn beklauen wollte .
Na denn .......schönen Sonntag noch .
Mutti sagt : Vom Spinnfischen bekommst du Flitzebogenellenbogen!
Denn man los.
Und sie sagt auch : Lieber öfters mal die Fresse halten :-))
Benutzeravatar
Der Stefan
Wandervogel und Fischliebhaber
...
 
Beiträge: 1805
Registriert: 21.10.2006, 12:50
Wohnort: Gammelby/Ostsee

Re: Großbritannien verbietet Mikroplastik

Beitragvon serious » 23.02.2018, 10:19

:+++:
Benutzeravatar
serious
...
...
 
Beiträge: 47
Registriert: 13.03.2009, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Großbritannien verbietet Mikroplastik

Beitragvon IdEfIx » 23.02.2018, 11:29

Der Stefan hat geschrieben:Schade das die Menschheit stets erst reagiert wenn es zu spät ist .Bin im Moment voll im Müllsammel-fieber .
Zu jedem Spaziergang schleppe ich ne Tüte oder nen Eimer mit .


Erfreulich zu lesen, hab zum Fischen immen einen Müllsack im Auto dabei, grad im Sommer nach feucht frühlichen Strandfeten
bleiben die Rest am Strand einfach liegen. Es sind aber nicht immer junge Leute, auch unter Brandungsanglern gibt es einige
Ferkel, die ihre Angelreste, wie leere Wurmpackungen, Getränkedosen und Flaschen einfach liegen lassen. Da ich sowas ungern
rumliegen sehe, packe ichs schnell weg, bevor ich mich darüber ärgere und so geht es sicherlich auch vielen Anderen, oder?


Gruss Rudi ;)
Benutzeravatar
IdEfIx
...
...
 
Beiträge: 1847
Registriert: 15.10.2013, 23:44
Wohnort: Glücksburg

Re: Großbritannien verbietet Mikroplastik

Beitragvon orkdaling » 23.02.2018, 12:07

Moin moin,
ja man lernt nie aus. Vor kurzen hab ich in der Zeitung einen Artikel gelesen wo es um Mikroplastik ging.
Was ich nicht wusste, viele Bræunungsmittel der Sonnenhungrigen enthalten Mikroplastik bis runter in den Nanobereich.
Auch wurde dazu aufgefordert Kontaktlinsen im Restabfall zu entsorgen und nicht in die Toilette zu werfen.
Gruss Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2826
Registriert: 22.11.2015, 12:32
Wohnort: Orkanger/Norge


Zurück zu Projekte für Tier, Natur & Umwelt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast