Süd-Fünen im Herbst

Insbesondere die skandinavischen und einige der baltischen Staaten haben feine Reviere. Hier kann über Reviere und Unterkünfte gefachsimpelt werden.

Süd-Fünen im Herbst

Beitragvon cojote » 13.03.2018, 20:32

Liebes Forum, ich brauche mal eure Tipps.

Für unsere diesjährige Männer Herbsttour suche ich noch ein schnuckeliges Ferienhaus bevorzugt in Süd Fünen. Wir sind zu 5. Und wünschen uns einen vielversprechenden Hausstrand ...mobil sind wir natürlich auch. Ich hätte spontan an Helnaes gedacht, aber vielleicht hat ja noch jemand nen guten Tipp.
Lg Christopher
" Die Rückkehr des Mefi-Ritters "
Benutzeravatar
cojote
Foren-Ehren-Doktor
Foren-Ehren-Doktor
 
Beiträge: 2912
Registriert: 15.03.2005, 09:39
Wohnort: Kiel

Re: Süd-Fünen im Herbst

Beitragvon Vossi » 13.03.2018, 23:56

Moin Doc,
in Brunshuse gibt es immer ein paar schnuckelige Häuser ;)
Schnell auf Helnæs, oder an der Westküste.
Sandager liegt etwas höher, Nabbe etwas weiter im Süden.
Am besten hat mir allerding Tåsinge gefallen. Südfünen, Tåsinge
und Langeland in direkter Nähe......
---------------------------
Bild
Benutzeravatar
Vossi
...
...
 
Beiträge: 9661
Registriert: 26.01.2005, 23:23
Wohnort: nahe Reinfeld

Re: Süd-Fünen im Herbst

Beitragvon cojote » 14.03.2018, 00:05

Hey...Danke schon mal für den Tipp. Da werd ich gleich morgen mal schauen.
" Die Rückkehr des Mefi-Ritters "
Benutzeravatar
cojote
Foren-Ehren-Doktor
Foren-Ehren-Doktor
 
Beiträge: 2912
Registriert: 15.03.2005, 09:39
Wohnort: Kiel

Re: Süd-Fünen im Herbst

Beitragvon cojote » 14.03.2018, 21:55

Aber Tasinge liegt nicht direkt am Meer, wenn ich das richtig sehe auf Google Maps?.
" Die Rückkehr des Mefi-Ritters "
Benutzeravatar
cojote
Foren-Ehren-Doktor
Foren-Ehren-Doktor
 
Beiträge: 2912
Registriert: 15.03.2005, 09:39
Wohnort: Kiel

Re: Süd-Fünen im Herbst

Beitragvon Vossi » 14.03.2018, 23:37

cojote hat geschrieben:Aber Tasinge liegt nicht direkt am Meer, wenn ich das richtig sehe auf Google Maps?.


wenn man das so bei Maps eingibt, dann wird natürlich nur die Insel angezeigt ;)
Unterkünfte gibt es in Ny Vemmenæs
---------------------------
Bild
Benutzeravatar
Vossi
...
...
 
Beiträge: 9661
Registriert: 26.01.2005, 23:23
Wohnort: nahe Reinfeld

Re: Süd-Fünen im Herbst

Beitragvon orkdaling » 15.03.2018, 07:29

moin moin,
neugieriger weise hab ich mal geguckt was ich da so finde,Uebernachtungen und Angelplætze:
http://de.seatrout.dk/karte/
Gruss Hendrik
Wenn man da etwas zoomt, ohje wohin? :lol:
In den Beschreibungen zu den Plætzen sieht man aber sehr gut das es ausgesprochene Fruehjahr- und Herbstplætze gibt.
Denke mal das sich das durch Strømung und damit Erwærmung/Sauerstoffgehalt/Wassertemperatur begruendet.
Zuletzt geändert von orkdaling am 15.03.2018, 07:54, insgesamt 1-mal geändert.
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2696
Registriert: 22.11.2015, 12:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: Süd-Fünen im Herbst

Beitragvon cojote » 15.03.2018, 07:44

Das ist ja auch interessant...kannte ich noch nicht.
Danke.
Christopher
" Die Rückkehr des Mefi-Ritters "
Benutzeravatar
cojote
Foren-Ehren-Doktor
Foren-Ehren-Doktor
 
Beiträge: 2912
Registriert: 15.03.2005, 09:39
Wohnort: Kiel

Re: Süd-Fünen im Herbst

Beitragvon Frank Carstensen » 15.03.2018, 11:04

Tåsinge ist ein sehr guter Tipp von Vossi! Ein Angel-Buddy von mir wohnt in Svendborg. Er, seine Familie und Freunde fischen dort das ganze Jahr über und haben gute Fänge. Ich habe sie schon mehrmals dort begleitet, war meistens gut. Und wenn es mal nicht läuft, dann sind die nahegelegenden Plätze über und unter Lundeborg eine sehr gute Ausweichvariante.
Benutzeravatar
Frank Carstensen
...
...
 
Beiträge: 2136
Registriert: 26.04.2007, 13:18
Wohnort: Kappeln & St. Pauli

Re: Süd-Fünen im Herbst

Beitragvon cojote » 16.03.2018, 12:21

Auf genau solche Tipps habe ich ja gehofft und dem Bissi seine Tipps (wie man hier im Rheinland sagt) sind generell immer gut.
Lg Christopher

P.s.: ich bin ab Ostern für ne Woche und dann nochmal vom 14.4.- bis 21.4. bei Euch in SH....vielleicht sieht man sich ja mal.
" Die Rückkehr des Mefi-Ritters "
Benutzeravatar
cojote
Foren-Ehren-Doktor
Foren-Ehren-Doktor
 
Beiträge: 2912
Registriert: 15.03.2005, 09:39
Wohnort: Kiel

Re: Süd-Fünen im Herbst

Beitragvon cojote » 15.09.2018, 09:04

Ich wollte das Thema noch mal hochholen, weil wir es gestern endlich geschafft haben eine Unterkunft zu buchen.

Es geht nach Nab/Faborg Strand.

Wer kennt die Ecke und hat vielleicht ein paar gute Tipps, wo es besonders schön und gängig ist?
Gerne auch per PN.

LG
Christopher
" Die Rückkehr des Mefi-Ritters "
Benutzeravatar
cojote
Foren-Ehren-Doktor
Foren-Ehren-Doktor
 
Beiträge: 2912
Registriert: 15.03.2005, 09:39
Wohnort: Kiel

Re: Süd-Fünen im Herbst

Beitragvon fritzlebewohl » 03.10.2019, 06:09

Moin, ich grabe diesen Thread nochmal aus.... wie war es da im Herbst?
Ich bin ab 19.10. genau dort...wäre toll, wenn Du schildern könntest wie es letztes Jahr gelaufen ist....
Gib einem Hungernden einen Fisch, und er wird einmal satt, lehre ihn Fischen, und er wird nie wieder hungern.

Gruß Arne
Benutzeravatar
fritzlebewohl
...
...
 
Beiträge: 415
Registriert: 11.12.2011, 19:47
Wohnort: Neustadt in Holstein

Re: Süd-Fünen im Herbst

Beitragvon cojote » 03.10.2019, 16:35

Ich dachte ich hätte seinerzeit berichtet. Nach verkorksten Anreise wg nicht rausgelegtem Schlüssel und somit Übernachtung im Auto war es dennoch ein erfolgreicher Kurztrip. Ich war nur mit Fliege unterwegs, meine 3 Kumpel waren Spinnfischen und einer Fliegenfischen. Hatte an 3 Küsten Tagen 22 Forellen, davon 5 Maßige über 45 und meine Größte hatte 63cm. Die anderen hatten zusammen 3 Forellen, waren aber auch nicht so ausdauernd und Küstenneulinge. Der hausstrand war aber garnicht fischig. Nähere Details sonst gerne per PN.

Lg Christopher
" Die Rückkehr des Mefi-Ritters "
Benutzeravatar
cojote
Foren-Ehren-Doktor
Foren-Ehren-Doktor
 
Beiträge: 2912
Registriert: 15.03.2005, 09:39
Wohnort: Kiel


Zurück zu Reviere & Unterkünfte außerhalb Deutschlands

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast