UV Nageltrockner

Fliegenbinden ist eine Kunst für sich. Der Phantasie der Fliegenbinder sind keine Grenzen gesetzt und die existierenden Muster sind unzählbar. Tipps und Tricks können hier ausgetauscht werden.

UV Nageltrockner

Beitragvon mefoandy » 14.06.2020, 16:56

Hallo,
bei einen Discounter gibt es für die Damenwelt aktuell UV Nageltrockner im Angebot.
Können wir Fliegenbinder diese UV Nageltrockner auch für unsere UV Lacke zum
Aushärten verwenden ?
Kann jemand von Euch etwas dazu sagen?

Tl Andy
Achtet die Kreatur !
Benutzeravatar
mefoandy
...
...
 
Beiträge: 419
Registriert: 03.05.2006, 19:03
Wohnort: Südniedersachsen

Re: UV Nageltrockner

Beitragvon Ernste » 14.06.2020, 17:31

Moin,

.....im Prinzip ja, aber was soll der Aufwand?

Das hier reicht völlig und beansprucht keinen Platz auf dem Bindetisch!
Man kann damit sehr schön gezielt in Sekundenschnelle arbeiten.

https://www.amfishingtackle.nl/accessoi ... -power-pen

Gruß

Ernst
Benutzeravatar
Ernste
...
...
 
Beiträge: 149
Registriert: 06.03.2019, 15:25

Re: UV Nageltrockner

Beitragvon steff-peff » 15.06.2020, 05:16

Ernste hat geschrieben:Moin,

.....im Prinzip ja, aber was soll der Aufwand?

Das hier reicht völlig und beansprucht keinen Platz auf dem Bindetisch!
Man kann damit sehr schön gezielt in Sekundenschnelle arbeiten.

https://www.amfishingtackle.nl/accessoi ... -power-pen

Gruß

Ernst


Hi,
ich habe einen genauso aussehenden "Laserpointer" von Deer Creek und bin damit absolut zufrieden.
Gruß
Steff
Benutzeravatar
steff-peff
...
...
 
Beiträge: 524
Registriert: 06.04.2010, 07:43
Wohnort: 97816

Re: UV Nageltrockner

Beitragvon mefoandy » 15.06.2020, 21:09

Danke für eure Einschätzung !

Tl Andy
Achtet die Kreatur !
Benutzeravatar
mefoandy
...
...
 
Beiträge: 419
Registriert: 03.05.2006, 19:03
Wohnort: Südniedersachsen

Re: UV Nageltrockner

Beitragvon Achim Stahl » 16.06.2020, 09:54

Moin,

Ernste hat geschrieben:Moin,

.....im Prinzip ja, aber was soll der Aufwand?



Na, ganz einfach: keine Batterien und die Möglichkeit, die Fliegen nach dem Binden dort einfach bis zum wirklich endgültigen Aushärten liegen zu lassen. Ich mach das seit Jahren schon so: den UV-Kleber im Bindestock mit einer kleinen Lampe kurz anleuchten, dass er nicht mehr läuft, und dann ab in den "Ofen".


Viele Grüße!

Achim
Wenn du denkst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Fischlein her.

www.serious-flyfishing.de
Benutzeravatar
Achim Stahl
Local Dealer
...
 
Beiträge: 1752
Registriert: 19.07.2006, 13:23
Wohnort: Kiel, ganz dicht am Fisch!

Re: UV Nageltrockner

Beitragvon mefoandy » 20.06.2020, 18:04

Auch eine gute Idee...

Danke Achim !

Tl Andy
Achtet die Kreatur !
Benutzeravatar
mefoandy
...
...
 
Beiträge: 419
Registriert: 03.05.2006, 19:03
Wohnort: Südniedersachsen


Zurück zu Zum Fliegenbinden!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast