Irgendwie denkwürdig.....

Einigen Themen kann man einfach nicht entgehen.
Falls Diskussionsbedarf besteht, dann hier!

Irgendwie denkwürdig.....

Beitragvon Rollo » 12.07.2019, 00:00

Moin Leute, vor fünf Jahren hat Matthias (gonefishing) einen Reisebericht über Patagonien verfasst. Für mich war es einer der besten und emotionalsten Reiseberichte die ich hier im Forum gelesen habe und der Bericht fand auch größten Zuspruch bei den Lesern. Nun hat Matthias vor vier Tagen seinen fünfzigsten Geburtstag gefeiert und es finden sich gerade mal drei Member ihm zu diesem Ehrentag zu gratulieren. Das finde ich irgendwie denkwürdig. Gruß Rollo :q:
Früher war mehr Lametta!
Benutzeravatar
Rollo
...
...
 
Beiträge: 1208
Registriert: 15.03.2011, 22:04
Wohnort: 24211, Preetz

Re: Irgendwie denkwürdig.....

Beitragvon Reverend Mefo » 12.07.2019, 05:19

Ehrlich ... ich konnte mit dem reinen Namen nichts verbinden und hatte den Thread daher nicht gelesen. Den Nickname hätte ich eher erkannt. Danke für den Tipp :o
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages
Benutzeravatar
Reverend Mefo
Superspreader
...
 
Beiträge: 4324
Registriert: 12.03.2009, 20:44
Wohnort: Hundekackeallee

Re: Irgendwie denkwürdig.....

Beitragvon han hugo » 12.07.2019, 05:35

da kann ich dem Pater nur zustimmen.
Auch ich könnte den Vornahmen nicht zuordnen. :-no:
wer fängt hat recht!
Benutzeravatar
han hugo
ewiger rooky
...
 
Beiträge: 1040
Registriert: 13.11.2006, 16:25
Wohnort: vechta

Re: Irgendwie denkwürdig.....

Beitragvon Fazer » 12.07.2019, 09:02

Mir ging es genau so. :o
Gruß
Nico

Ich kann mich dem Wasser nicht entziehen (AdMeeF) Bild
Benutzeravatar
Fazer
Sucht Meerforelle
...
 
Beiträge: 2377
Registriert: 01.01.2010, 14:57
Wohnort: Hamburg

Re: Irgendwie denkwürdig.....

Beitragvon Hansen fight » 12.07.2019, 15:22

Mit Gonefishing hätte Ich Ihm auch erkannt :oops
Fliegenfischen macht froh.Fliegenbinden ebenso.
Benutzeravatar
Hansen fight
...
...
 
Beiträge: 1149
Registriert: 01.01.2008, 20:37
Wohnort: Hamburg

Re: Irgendwie denkwürdig.....

Beitragvon hennes2121 » 20.07.2019, 13:33

Moin,
liegt vielleicht auch daran, wie wichtig man seinen eigenen "Ehrentag" nimmt. Mir zum Beispiel ist er absolut unwichtig.
Das führt dann schnell dazu,dass man diese Einstellung auf andere überträgt. Mir erschien diese Rubrik eher so als Grussecke für Leute,die auch ausserhalb des Forums engeren Kontakt miteinander haben. Ich wäre jetzt nicht auf die Idee gekommen, Geburtstagsgrüße einfach so pauschal zu versenden ohne denjenigen näher zu kennen.
Sorry an alle, die gerne Geburtstagsgrüße von mir bekommen hätten, war keine böse Absicht.
TL, Hennes
Können wir 2020 deinstallieren und noch mal neu laden?
Ich glaube die erste Version hatte ein Virus.
Benutzeravatar
hennes2121
...
...
 
Beiträge: 767
Registriert: 24.08.2011, 09:31
Wohnort: Uelzen

Re: Irgendwie denkwürdig.....

Beitragvon SIMPLE SHRIMP » 20.07.2019, 20:32

hennes2121 hat geschrieben:
... Mir erschien diese Rubrik eher so als Grussecke für Leute, die auch ausserhalb des Forums engeren Kontakt miteinander haben. Ich wäre jetzt nicht auf die Idee gekommen, Geburtstagsgrüße einfach so pauschal zu versenden ohne denjenigen näher zu kennen. ...


Hallo Rollo,

geht mir wie Hennes - wird tatsächlich erwartet, dass man jeden, der sein Geburtsdatum angegeben hat, mit Geburtstagsgrüßen bedenkt? Ist das sowas wie 'Likes' geben?

Ich verbringe solche Tage wie die meisten anderen Tage, wenn mir mal nach so etwas ist, begehe ich 'Nichtgeburtstag'.

:wink:
[www.flyangler.de]
Benutzeravatar
SIMPLE SHRIMP
...
...
 
Beiträge: 2189
Registriert: 01.05.2009, 21:53
Wohnort: Hamburg

Re: Irgendwie denkwürdig.....

Beitragvon Rollo » 20.07.2019, 22:21

Je älter ich werde, desto unwichtiger werden für mich meine Geburtstage und rücken immer mehr in den Hintergrund. Da gibt es in der Tat wirklich wichtigeres. Aber ein fünfzigster Geburtstag ist schon für jeden ein ganz besonderer, wie ich finde. Auch wenn ich gonefishing nicht persönlich kenne, so hat er mich (und sehr viele hier im Forum auch) mit seinem Reisebericht tief berührt und begeistert. Matthias ist hier im Forum in letzter Zeit nicht mehr aufgetaucht, über die Gründe kann man nur spekulieren. Trotzdem oder vielleicht gerade deshalb sollte man einen "alten" Kollegen nicht vergessen. LG Rollo :wink:
Früher war mehr Lametta!
Benutzeravatar
Rollo
...
...
 
Beiträge: 1208
Registriert: 15.03.2011, 22:04
Wohnort: 24211, Preetz

Re: Irgendwie denkwürdig.....

Beitragvon knoesel » 21.07.2019, 07:43

Mir geht es so ähnlich wie allen die auf Rollo geantwortet haben.
Ein Nachträglich ist mir manchmal auch peinlich (Ich bin ja nicht den ganzen Tag und das täglich im Forum ;) )
Klaus
Benutzeravatar
knoesel
...
...
 
Beiträge: 4154
Registriert: 26.02.2006, 08:43
Wohnort: Eckernförde


Zurück zu Offtopic und trotzdem diskussionswürdig!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast