Miesmuschel-Lachnummer

Einigen Themen kann man einfach nicht entgehen.
Falls Diskussionsbedarf besteht, dann hier!

Miesmuschel-Lachnummer

Beitragvon orkdaling » 26.10.2016, 08:33

moin moin,
ist denn schon wieder 1. April?
http://www.ln-online.de/Nachrichten/Wir ... iesmuschel
Økosiegel fuer Miesmuschelfischer und ein gruener Umweltminister sagt das das gut ist fuer Natur ,Fischer und Verbraucher!
Ganze Kinderstuben werden ausgrottet, Beifang ueber Bord gekippt aber ueber noch schærfere Fangverbote diskutieren.
Kønnte man auch fragen ob das Dummheit oder Vorsatz ist, im 2.Fall sollte man ihn aus dem Amt jagen.
Gruss Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2826
Registriert: 22.11.2015, 12:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: Miesmuschel-Lachnummer

Beitragvon Fazer » 26.10.2016, 08:54

Der grüne Umweltminister möchte ja auch im Schwedeneck Probebohrungen
der DEA nach Öl genehmigen.... Mann, mann. :cry:
Deshalb wundert mich sowas überhaupt nicht.
Gruß
Nico

Ich kann mich dem Wasser nicht entziehen (AdMeeF) Bild
Benutzeravatar
Fazer
Sucht Meerforelle
...
 
Beiträge: 2384
Registriert: 01.01.2010, 14:57
Wohnort: Hamburg

Re: Miesmuschel-Lachnummer

Beitragvon hennes2121 » 28.10.2016, 06:59

orkdaling hat geschrieben:Kønnte man auch fragen ob das Dummheit oder Vorsatz ist, im 2.Fall sollte man ihn aus dem Amt jagen


Moin, seit wann ist denn Dummheit eine Entschuldigung für einen Minister, ich besorge den Teer wenn Ihr die Federn besorgt.
TL Hennes
Können wir 2020 deinstallieren und noch mal neu laden?
Ich glaube die erste Version hatte ein Virus.
Benutzeravatar
hennes2121
...
...
 
Beiträge: 768
Registriert: 24.08.2011, 09:31
Wohnort: Uelzen

Re: Miesmuschel-Lachnummer

Beitragvon Cowie » 21.01.2017, 15:21

Sachstand Schwedeneck:

https://www.change.org/p/rettet-schwede ... ion_update

...es werden noch weitere Unterschriften und Unterstützer benötigt, um diesen Wahnsinn zu verhindern... :x

...wenn man erst mal ein Ministeramt innehat, dann kann man den Wählerauftrag und die parteilichen Ziele scheinbar getrost vergessen... :cry: :x

...oder wie lässt sich die Grüne Zustimmung mit den parteilichen Zielen vereinbaren???

...da haben Lobbyisten mal wieder ganze Arbeit geleistet... :+x :s+1:
Liebe Grüße und T. L.


Wolfgang
Benutzeravatar
Cowie
...
...
 
Beiträge: 3859
Registriert: 25.08.2012, 16:00
Wohnort: Bergisches Land


Zurück zu Offtopic und trotzdem diskussionswürdig!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste