Tipps für einen geländegängigen Wagen

Einigen Themen kann man einfach nicht entgehen.
Falls Diskussionsbedarf besteht, dann hier!

Re: Tipps für einen geländegängigen Wagen

Beitragvon Cowie » 22.05.2018, 16:02

Hallo Florian,

mich interessiert es natürlich auch brennend... :oops

Habe aber erst 520 km runter und möchte den Tank erst noch weiter leeren, damit die Messung (Rechnung) genauer bzw. aussagekräftiger wird!

Ich bleibe auf alle Fälle am Ball und werde immer mal wieder berichten, natürlich auch nach dem Autobahntrail im August nach Flensburg... :grin:
Liebe Grüße und T. L.


Wolfgang
Benutzeravatar
Cowie
...
...
 
Beiträge: 3599
Registriert: 25.08.2012, 16:00
Wohnort: Bergisches Land

Re: Tipps für einen geländegängigen Wagen

Beitragvon Cowie » 26.05.2018, 07:27

Moin Florian,

Ich habe gestern nach 692 Km getankt und 49,01 l bis zur Oberkannte des Stutzens aufgefüllt.

Daraus errechnet sich ein Verbrauch von 7,08 l / 100 Km. :grin:

Ich bin damit zufrieden.

Gefahren bin ich etwa 1/3 Autobahn, 1/3 Landstraße und 1/3 Stadt, das ganze relativ zügig, soll heißen, nicht gerast aber auch nicht gebummelt.

Ich denke, dass ich ihn auf der Fahrt in den Norden so mit etwa 6,3 l fahren werde. Auch davon werde ich berichten. :wink:
Liebe Grüße und T. L.


Wolfgang
Benutzeravatar
Cowie
...
...
 
Beiträge: 3599
Registriert: 25.08.2012, 16:00
Wohnort: Bergisches Land

Vorherige

Zurück zu Offtopic und trotzdem diskussionswürdig!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast