Solch ein Thema scheint in jedes Forum zu gehören. Daher auch hier ein kleiner Bereich für diese Sachen.
Antwort erstellen

Eine Art Glücksbringer...

07.11.2018, 22:47

Moin,
ein Grund warum ich nachts nicht gerne zum fischen gehe, ist meine Leidenschaftlich für das Pokerspiel. Denn Poker spielt man am besten nachts und sowieso am liebsten im eigenen Pokerkeller. :oops :lol:

Bild

Spaß beiseite: Gestern Abend habe ich ein Messer geschenkt bekommen, das eine Verbindung beider "Interessen" herstellt. Ein klassischer "Gentleman's Folder", das Spyderco One-Eyed Jack C226GP. In Kombination mit den Griffschalen und Inlays aus G-10 (high-pressure Fiberglass) ist das fast schon eine Art Poker+Mefo-Glücksbringer, wobei ich eigentlich an sowas nicht glaube.

Wann wohl die erste Mefo mit diesem EDC Bekanntschaft macht? ;)

Bild

Bild

Bild

Re: Eine Art Glücksbringer...

08.11.2018, 12:16

Immer wieder schön zu sehen, dass andere auch nen Knall haben, fühlt man sich nicht so alleine :grin:
Hammerfotos, Frank!

Re: Eine Art Glücksbringer...

08.11.2018, 16:28

:+++: schigges Teil :+++:
und wann wird die erste Forumspokerrunde bei Dir durchgeführt :?:
wär auf jeden Fall gerne dabei :grin: :+++: :zsch:
:wink:
ChristiJahn

Re: Eine Art Glücksbringer...

08.11.2018, 16:55

Alta, ´n Messer für 380$.... Nicht schlecht.
Echt stylisch. :+++:
Wo kann man sowas geschenkt bekommen? Oder hast Du es doch beim Pokern gewonnen?? ;)
Übrigens, geiler Pokerkeller :l:

Re: Eine Art Glücksbringer...

08.11.2018, 17:22

Geile Bude, Frank! :+++: :+++:

...aber wofür brauchst du ein solches Messer beim Pokern, um Falschspieler zu liquidieren??? :o :o :lol: :lol: :oops :zsch:

Re: Eine Art Glücksbringer...

08.11.2018, 17:50

Hi Frank,
schönes Spyderco. :+++: :+++:

Gruß Willi

Re: Eine Art Glücksbringer...

08.11.2018, 22:02

Solche Tischgegenstände (Tunierringe, Messer, Zigarettenetuis, Coins, Feuerzeuge, ... etc.), die man entweder Geschenkt bekommt oder gewinnt, haben genau wie Spitznamen eine lange Tradition beim Pokern. Es handelt sich dabei um „Objekte“, die immer mit viel Humor aufgeladen sind. Denn so ein Pokerabend kann lange sein, da wird viel lustiges Dummzeugs gesabbelt. :grin:

Re: Eine Art Glücksbringer...

09.11.2018, 10:16

Cowie hat geschrieben:...aber wofür brauchst du ein solches Messer beim Pokern, um Falschspieler zu liquidieren???

Genau das war mein erster Gedanke :oops
Und viel lustiges Dummzeugs wird dabei gesabbelt - das war mir auch neu ;)
Klaus
Antwort erstellen