Lose-Lose Situation

Solch ein Thema scheint in jedes Forum zu gehören. Daher auch hier ein kleiner Bereich für diese Sachen.

Lose-Lose Situation

Beitragvon Frank Carstensen » 01.02.2017, 14:22

Also wenn ich nach einem Schneidertag schon kein ordentliches Foto mit ´ner amtlichen Gräte vorzeigen kann,
stellt sich mir die Frage, wie schnell ich eigentlich fahren muss, um zumindest die Karre ganz drauf zu bekommen? :no: :lol:

Bild
Benutzeravatar
Frank Carstensen
...
...
 
Beiträge: 2116
Registriert: 26.04.2007, 14:18
Wohnort: Kappeln & St. Pauli

Re: Lose-Lose Situation

Beitragvon hennes2121 » 01.02.2017, 21:20

Moin,
wenn das das einzige Foto ist, was sie Dir geschickt haben würde ich sagen: Glück gehabt. Da ist weder das ganze Kennzeichen drauf, noch irgendein Hinweis auf den Fahrer. Im Streitfall warst Du mit einem Verwandten (Aussageverweigerungsrecht) unterwegs, habt ungefähr da mit dem Fahren abgewechselt und könnt Euch nicht nun wirklich nicht mehr daran erinnern, wer an der Stelle gefahren ist.
So ein Foto wirft der bearbeitende Staatsanwalt gleich in die Tonne, weil er eh keine Verurteilung durchkriegt.
Gut ist auch immer, wenn man die Eichunterlagen der Radarfalle anfordert, sind meistens nicht aktuell und damit ist auch die Messung nicht beweiskräftig.
Also drauf ankommen lassen und Rechtsanwalt beauftragen.
TL Hennes

PS, gegen den Schneidertag ist mir allerdings auch noch nichts eingefallen.
Wer die ganze Nacht schläft darf sich nicht wundern wenn er dann tagsüber arbeitet
Benutzeravatar
hennes2121
...
...
 
Beiträge: 713
Registriert: 24.08.2011, 10:31
Wohnort: Uelzen

Re: Lose-Lose Situation

Beitragvon marasso » 01.02.2017, 21:23

Hey Frank,
das war doch bestimmt eh schon Vollgas, oder ? :grin:
Ich bin jung,
ich kann waten.
Bild
Benutzeravatar
marasso
Fly Guy
...
 
Beiträge: 597
Registriert: 24.10.2014, 00:14
Wohnort: hamburg

Re: Lose-Lose Situation

Beitragvon Frank Carstensen » 01.02.2017, 22:19

@ Hennes: Ja, ein Einspruch geht raus. Mal schauen, ob ich dann überhaupt noch was von denen höre.

@ Tilman: ... mit viel Anlauf und bergab ist noch was drin :s+3:
Benutzeravatar
Frank Carstensen
...
...
 
Beiträge: 2116
Registriert: 26.04.2007, 14:18
Wohnort: Kappeln & St. Pauli

Re: Lose-Lose Situation

Beitragvon Norbert » 01.02.2017, 22:27

Hallo
Einspruch OK,aber einen Anwalt
für 15 euro Bußgeld? 8)
Oder wars ne 30er Zone? :lol:
Benutzeravatar
Norbert
Der im Norden Glänzende
...
 
Beiträge: 894
Registriert: 05.04.2008, 10:51
Wohnort: Soltau

Re: Lose-Lose Situation

Beitragvon thombert » 02.02.2017, 01:15

Hi Frank,

zwar immer blöd sowas, aber ich denke das Ganze wird (wenn du überhaupt zahlen musst) nicht besonders teuer.

... manchmal ist 63 gar nicht soo schlecht - auch wenn man ja sonst immer hofft von 75+ berichten zu dürfen :wink:


Viele Grüße
Thomas
Benutzeravatar
thombert
...
...
 
Beiträge: 207
Registriert: 21.11.2009, 18:20
Wohnort: Künzell

Re: Lose-Lose Situation

Beitragvon Reverend Mefo » 02.02.2017, 08:40

Ja, lieber die 63 auf dem Foto als die 75+ longline :lol:

Das Foto ist echt ein Witz. Portosparen wäre angesagt gewesen ...
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages
Benutzeravatar
Reverend Mefo
Jaaaaailbreak!
...
 
Beiträge: 4026
Registriert: 12.03.2009, 21:44
Wohnort: Hinterletztkirchen

Re: Lose-Lose Situation

Beitragvon Fjorden » 02.02.2017, 08:50

Hallo,
Einspruch geht ohne Rechtsanwalt. Glück gehabt! Aber wie haben die dich ermittelt? Die Nummern reichen ja nicht.
Gruß
Fjorden
Benutzeravatar
Fjorden
...
...
 
Beiträge: 2309
Registriert: 04.09.2006, 13:29
Wohnort: Flensburg

Re: Lose-Lose Situation

Beitragvon orkdaling » 02.02.2017, 09:09

moin moin,
Fahrzeugtyp mit Nummern hat schon eine hohe Trefferquote, mehr nicht.
Also auf dem Bild ist wohl der vorausfahrende so schnell das es den nachfolgenden Wagen erwischt hat :lol:
Gruss Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2637
Registriert: 22.11.2015, 13:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: Lose-Lose Situation

Beitragvon Reverend Mefo » 02.02.2017, 09:22

orkdaling hat geschrieben:Fahrzeugtyp mit Nummern hat schon eine hohe Trefferquote, mehr nicht.


Yep :+++: und alle 123 in Frage kommenden Halter wurden angeschrieben :lol:

Heeeer mit den kleinen Steuergeldern 8)
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages
Benutzeravatar
Reverend Mefo
Jaaaaailbreak!
...
 
Beiträge: 4026
Registriert: 12.03.2009, 21:44
Wohnort: Hinterletztkirchen

Re: Lose-Lose Situation

Beitragvon Allroundangler » 02.02.2017, 09:34

naja...glaube nicht, dass es so viele Defender gibt, die genau diese 4-stellige Nr. haben...
Tight Lines
Florian
Bild
http://www.team-tinak.de/
Benutzeravatar
Allroundangler
...
...
 
Beiträge: 200
Registriert: 18.06.2013, 18:58
Wohnort: Kronshagen

Re: Lose-Lose Situation

Beitragvon orkdaling » 02.02.2017, 10:04

moin moin, na irgendwie muessen sie ja an die Adresse gekommen sein wenn nur dieses Foto vorliegt!
Und was sind schon Steuergelder?
Wegen der Benutzung einer falschen Parkuhr (wir haben durchsichtige um den Toten Winkel zu verhindern) wurde mir aus D ein Knøllchen geschickt, 10 Eu und gleich mit der Warnung vor einem engl. Inkassobuero.
Wenn du Gøteborg wæhrend der Hauptverkehszeit durchfæhrst zahlst du "Drænglerpenge" von 9 Kronen = 1 Eu.
Auch dafuer hab ich einen Zahlschein bekommen.
Wenn wirklich nur dieses Bild existiert und eine unvollstændige Nummer zu sehen ist legt man Widerspruch ein, ein Anwalt ist wohl fuer 15 Eu uebertrieben, aber sicher erforderlich wenn es in die 2 Runde geht und dann ist an diesem Tag sicher noch dein Freund gefahren der in Russland lebt, macht der doch immer wenn er hier ist , oder?
Gruss Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2637
Registriert: 22.11.2015, 13:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: Lose-Lose Situation

Beitragvon Frank Carstensen » 02.02.2017, 10:34

Teuer ist das sowieso nicht, war in ´ner 50er Zone. Mal schauen was und ob die überhaupt antworten.
Ich musste nur köstlich über das Foto lachen. :grin:
Benutzeravatar
Frank Carstensen
...
...
 
Beiträge: 2116
Registriert: 26.04.2007, 14:18
Wohnort: Kappeln & St. Pauli

Re: Lose-Lose Situation

Beitragvon outang » 02.02.2017, 16:25

moin
dass der wagen erst noch ins bild geschoben werden müsste , hat ev. auch was mit dem kasten selbst zu tun-
poliscan
http://www.stern.de/tv/blitzer-und-gesc ... 05096.html

einspruch.
wissen ist das einzige gut was sich vermehrt - wenn man es teilt .
Benutzeravatar
outang
...
...
 
Beiträge: 344
Registriert: 31.10.2015, 21:27
Wohnort: Eimsbush

Re: Lose-Lose Situation

Beitragvon sprottenfan » 02.02.2017, 17:38

Das ist ja Bauernfängerei, so ähnlich wie der Bauer, der mit seinem alten Fendt mit 25 km/h und einem 18 t Güllehänger im letzten Sommer geblitzt wurde :grin:, an dem ein Motorradfahrer mit 218 km/h auf seiner 900 er Kawasaki vorbeibrauste 8). Hinterher kam heraus, das der Trecker die angeblich gemessenen 218 niemals, selbst mit zehn Zylindern nicht geschafft hätte.
:lol: :lol: :lol:
Ruten werfen Masse richtig klasse, aber nicht irgendeine verhungerte Asthma- Klasse.
Benutzeravatar
sprottenfan
...
...
 
Beiträge: 870
Registriert: 23.07.2015, 17:35
Wohnort: Winnemark


Zurück zu Amüsante Geschichten & Witzeleien!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste