Hurtigrute mal anders

Solch ein Thema scheint in jedes Forum zu gehören. Daher auch hier ein kleiner Bereich für diese Sachen.

Hurtigrute mal anders

Beitragvon orkdaling » 15.12.2016, 11:49

moin moin,
Hurtigrute mal etwas anders. Ein Unwetter stoppte die Weiterreise und die 89 Touristen hætten wenig zu sehen bekommen.
So entschloss sich der Kapitæn mal einen Abstechen in seinen Heimatort zu machen der 20 min von Tromsø entfert liegt.
Es gab Wale und Orcas zu sehen und es wurden Pfefferkuchen gebacken. Die Touristen sagen es war ein voller Erfolg, was die Rederei sagt steht nicht im Artikel. http://www.aftenposten.no/reise/Uvaret- ... 9499b.html
Gruss Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2826
Registriert: 22.11.2015, 12:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Zurück zu Amüsante Geschichten & Witzeleien!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste