Lachs Doku - Die große Lüge der Fischfarmindustrie

Natürlich interessieren wir uns nicht nur für die erfolgreiche Fischwaid, sondern auch für jegliche Hintergrundinformationen über unsere silbernen Kameraden. Nur wer sein Gegenüber genau kennt, der kann sich auf ihn einstellen.

Lachs Doku - Die große Lüge der Fischfarmindustrie

Beitragvon IdEfIx » 18.06.2020, 16:11

Der Lachs ist in Deutschland einer der beliebtesten Speisefische. Doch der Raubfisch mit dem rosafarbenen Fleisch gilt weltweit als bedroht - Spurensuche - Die Delikatesse voll mit Krankheiten und Parasiten. Norwegen - das Land ist der größte Zuchtlachs-Produzent der Welt. Geschätzt fast eine Milliarde Zuchtlachse schwimmen in den Netz-Gehegen. Bei einem Zuchtlachs-Betrieb hat Hannes Jaenicke eine Dreherlaubnis bekommen und Zutritt zu allen wichtigen Produktionsstätten: der Brut- und Aufzuchtstation, den Netz-Gehegen und der Schlachterei. Jaenicke erfährt, dass die Aquakultur mit den typischen Problemen der intensiven Massentierhaltung zu kämpfen hat: Krankheiten brechen aus, Parasiten vermehren sich explosionsartig, Futter- und Kot-Reste verschmutzen die Umwelt.

Lachse sind viel mehr als ein beliebtes Nahrungsmittel. Die faszinierenden Lebewesen vollbringen unglaubliche Leistungen. Um ihre Laichgründe zu erreichen, schwimmen sie gegen den Strom und überwinden dabei viele Hindernisse. Bis auf das eine: den Menschen.

ZDF Doku 43 Minuten: https://www.zdf.de/dokumentation/dokume ... s-100.html

zuchtlachs.jpg
Benutzeravatar
IdEfIx
...
...
 
Beiträge: 1725
Registriert: 15.10.2013, 23:44
Wohnort: Glücksburg

Re: Lachs Doku - Die große Lüge der Fischfarmindustrie

Beitragvon DrMabuse » 19.06.2020, 20:24

:no: Vielen Dank für das Einstellen
DrMabuse
Benutzeravatar
DrMabuse
...
...
 
Beiträge: 1165
Registriert: 17.04.2013, 18:17
Wohnort: berlin

Re: Lachs Doku - Die große Lüge der Fischfarmindustrie

Beitragvon IdEfIx » 20.06.2020, 13:18

Gern geschehen. Ganz interessant ist die Gesamt- bzw. Übersichtskarte von Norwegen, wo überall Farmen stehen, da gibt es keinen Fjord, wo keine Netzfarm ist, das finde ich mehr als erschreckend.

Auf die Natur wird keine Rückciht genommen, nun wollen sie das noch verfünffachen, alles dreht sich nur um die Scheiss Kohle. Geht das so weiter, gibt es bald keine Lachse mehr und nicht nur das, sondern alles andere leidet darunter auch.
Benutzeravatar
IdEfIx
...
...
 
Beiträge: 1725
Registriert: 15.10.2013, 23:44
Wohnort: Glücksburg

Re: Lachs Doku - Die große Lüge der Fischfarmindustrie

Beitragvon BlackZulu » 20.06.2020, 17:36

Aber woran liegt es, das dieses Geschäftsmodell so gut funktioniert?
Nur am Verbraucher und keinem anderen :!:
Wie lange hat es in Coronazeiten gebraucht die Wirtschaft in die Knie zu zwingen :roll:
Jetzt stelle man sich mal vor, ein halbes Jahr lang würde keiner diesen Fisch kaufen :lol:
Aber das wird wohl ein Wunschgedanke bleiben.

Gruß Holger
Benutzeravatar
BlackZulu
...
...
 
Beiträge: 727
Registriert: 28.12.2007, 15:21


Zurück zu Biologie & Wissen!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste