Natura 2000 und Dänemark

Und was gibt es sonst so neues?
Attraktionen, Veranstaltungen oder Skandale können hier diskutiert werden.

Natura 2000 und Dänemark

Beitragvon archi69 » 26.01.2021, 18:38

TL...Martin
Benutzeravatar
archi69
...
...
 
Beiträge: 185
Registriert: 09.09.2008, 09:39
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Natura 2000 und Dänemark

Beitragvon Fjorden » 26.01.2021, 19:25

Hallo,
Natura 2000 soll auch bis 2030 in Deutschland umgesetzt werden, u.a. ist das Gebiet von Holnis bis in die Geltinger Bucht lückenlos ausgewiesen.
Gruß
Fjorden
Benutzeravatar
Fjorden
...
...
 
Beiträge: 2476
Registriert: 04.09.2006, 12:29
Wohnort: Flensburg

Re: Natura 2000 und Dänemark

Beitragvon IdEfIx » 26.01.2021, 20:01

Wir sollten uns nicht beschweren, 90% an grünen Flächen haben die Jungs in Brüssel für uns zum Golf-Spielen noch übrich gelassen, :lol: :lol: :lol:

und der so hochgepriesene & so nachhaltig gezüchtete leckere Aquafarmfisch ala Norge kriegen wir doch jetzt schon in jedem Discounter, oder?

Gruss Rudi :oops

PS: ... könnte glatt wetten, unter den Jungs in Brüssel gibt es sicherlich einige Golfspieler, aber nicht einen Angler! :roll:
Benutzeravatar
IdEfIx
...
...
 
Beiträge: 1878
Registriert: 15.10.2013, 23:44
Wohnort: Glücksburg

Re: Natura 2000 und Dänemark

Beitragvon marasso » 26.01.2021, 22:28

nunja, in den als Naturschutzgebieten ausgewiesenen Flächen im Rahmen des "Natura 2000" -Programms in DK darf ja auch konventionelle Landwirtschaft betrieben werden, wenn mit gleichem Maß für die Freizeitfischerei gemessen wird dürfen wir da in Zukunft auch weiterangeln - gerne auch mit Dynamit. Kann aber auch sein dass unsere Lobby nicht gaaaaanz so mächtig ist wie die der Landwirtschaft. :q:
Ich bin jung,
ich kann waten.
Bild
Benutzeravatar
marasso
Fly Guy
...
 
Beiträge: 694
Registriert: 23.10.2014, 23:14
Wohnort: hamburg

Re: Natura 2000 und Dänemark

Beitragvon IdEfIx » 26.01.2021, 23:54

Hi marasso

eine soge. Lobby haben wir hier nicht, oder?; aber eine Haufen Egos und das ist das Problem.

Gruss Rudi
Benutzeravatar
IdEfIx
...
...
 
Beiträge: 1878
Registriert: 15.10.2013, 23:44
Wohnort: Glücksburg

Re: Natura 2000 und Dänemark

Beitragvon Martin 1960 » 28.01.2021, 07:16

Hallo an Euch, ich wünsche einen guten Tag und gute Gesundheit.

Ich gibt ja schon jetzt in Dänemark unzählige Schutzgebiete, in denen das Angeln nicht erlaubt ist.

Aber das Problem ist nicht der private "Rutenangler", sondern der private Netzfischer.

Ob sich die Dänen das aber verbieten lassen, möge die Zeit zeigen.

Aber zum Thema "Lobbyx".
Dänemark hat so viele Urlauber, die auch wegen der Möglichkeit des Angelns dort Urlaub machen.




Ich, als Angler, habe schon soviel Zeit und Geld in den Schutz von Fischbeständen investiert.

So paradox es auch klingen mag:

"Der beste Freund für Fische, ist der private Angler"



PS.: Wenn ich die Karte richtig deute, dann gehört Sylt auch dazu?
Mit freundlichen Grüssen Martin.

"jetzt kann ich es, ...." nur eine kurzer Moment!
Benutzeravatar
Martin 1960
...
...
 
Beiträge: 842
Registriert: 20.09.2010, 10:58
Wohnort: Niedersachsen, Rosengarten


Zurück zu Sonstige Neuigkeiten und Termine!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast