Frödin

Und was gibt es sonst so neues?
Attraktionen, Veranstaltungen oder Skandale können hier diskutiert werden.

Re: Frödin

Beitragvon Salmonking » 27.11.2018, 11:40

Man Leute,

Ihr könnt jetzt noch die Frödinsche Aktion nachstellen, bebildert oder im Modell ...

... vieleicht findet ihr auch heraus ob es eine Straftat war...

ABER!!!

so lange ihr euch die Bäuche an Buffet´s oder am heimischen Kühlschrank mit so einem Dreck voll schlagt...

...könnte sich Herr Frödin auch am Netzkäfig das Leben nehmen und es ändert sich NICHTS.

Boykott von Produkten aus der Massentierhaltung !!! es liegt in eurer Hand

und mal ganz ehrlich das es den Tieren in Netzen, Batterien, etc schlecht geht, wissen wir doch nicht ab Heute...
In jedem Geschöpf der Natur lebt das Wunderbare.

Bild
Benutzeravatar
Salmonking
Local
...
 
Beiträge: 1909
Registriert: 03.02.2006, 22:59
Wohnort: Gettorf

Re: Frödin

Beitragvon orkdaling » 27.11.2018, 12:39

Moin moin,
Recht hast du.
Es ist auch ein Witz wenn die Importeure von Soja bzw die Chefs der Aufzuchtbetreibe sich verwundert zeigen als ihnen von Reportern die Bilder von den Unterkuenften der brasilianischen Arbeiter vorlegt wurden, als sie zu Urwaldrodung befragt wurden, zum Einsatz von Spritzmitteln .
O-Ton : ja gehørt hat man mal was aber das das so schlimm ist, das wussten wir nicht.

Und nun geht die Panik um nachdem die Tromsø Kommune ernst macht - andere werden folgen.
Die Laksgiganten zittern schon!

Leider nur auf Norsk - vielleicht hilft der Gockel weiter - https://ilaks.no/oppdrettspanikk-mot-miljovedtak/
Gruss Hendrik

Nachtrag:
nur mal ein paar Stichpunkte,
-der Fischereiminister beschuldigt die Kommune die Aufzuchtindustrie zu gefæhrden
-Aufzuchtbetriebe (die jetzt noch schlachten) drohen mit der Abwanderung
-die Medizinbranche sorgt sich das geschlossene Anlagen weniger Mittel brauchen

Ganz klar wo hier die Interessen liegen - ihre Sorgen sind begruendet wenn es mehr solche Kommunen gibt und wenn wir Verbraucher ebenfalls Stopp sagen.
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2045
Registriert: 22.11.2015, 13:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: Frödin

Beitragvon gnilftzensen » 27.11.2018, 15:25

@Salmonking

Recht hast du Langer! :+++:

:wink:
To find a man's true character,
fish with him!
Benutzeravatar
gnilftzensen
...
...
 
Beiträge: 18
Registriert: 10.10.2018, 09:32
Wohnort: Herrnburg

Re: Frödin

Beitragvon Frank Carstensen » 27.11.2018, 16:07

Ich bin voll gegen den ganzen Scheiß. Aber man sollte erwähnen, das gemäß NIFES nicht nur der Lachs aus Aquakultur schlecht zum Essen ist.
Das Meer schluckt seit Jahrhunderten jeden Dreck. Das Zeug geht unter, wird verdaut und irgendwann wieder hochgewürgt.

Dioxin- und PCB-Werte
Zuchtlachs = 0,57 ng TEQ/kg
Makrele = 0,71 ng TEQ/kg
Hering = 0,89 ng TEQ/kg
Wildlachs = 1,11 ng TEQ/kg
Schwarzer Heilbutt = 1,29 ng TEQ/kg
Quelle NIFES, 04/2017
Benutzeravatar
Frank Carstensen
Addicted to Saltwater
...
 
Beiträge: 1687
Registriert: 26.04.2007, 14:18
Wohnort: Kappeln & St. Pauli

Re: Frödin

Beitragvon orkdaling » 27.11.2018, 18:32

Moin nochmal,
stimmt, noch mehr (ca 5mal) steckt in Dorschleberpastete.
Hier mal was zu den "sauberen" Fisch, hahaha - https://www.google.no/url?sa=t&rct=j&q= ... 6107369001
Gruss Hendrik

Grosse Heilbutt aus der Barentsee duerfen gar nicht mehr in den Handel kommen!
Aber das wær wieder ein neues Thema.
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2045
Registriert: 22.11.2015, 13:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: Frödin

Beitragvon orkdaling » 28.11.2018, 20:42

Nur mal als Info,
im schwed. Fiskejournalen steht heute das sich Herr Frødin und sein Anwalt entschieden haben in die næchste Instanz zu gehen.

Gruss Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2045
Registriert: 22.11.2015, 13:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: Frödin

Beitragvon marasso » 28.11.2018, 22:44

yep - i say Frødin rocks!
das hat verdammt noch mal viel Aufmerksamkeit betreffend dem Thema "Zuchtlachs" erzeugt!
I´m old enough to know it better
but young enough to do it anyway.
Bild
Benutzeravatar
marasso
Fly Guy
...
 
Beiträge: 457
Registriert: 24.10.2014, 00:14
Wohnort: hamburg

Re: Frödin

Beitragvon troutcontrol » 29.11.2018, 09:03

orkdaling hat geschrieben:Alta Kommune hat bereits 2017 bestimmt keine weitere Lachszucht auf ihrem Territorium zuzulassen. (offene Gehege)

orkdaling hat geschrieben:Also die Alta Kommune hat bereits lange vor den Frødin PR Stand gehandelt. (Nur noch landbasierte Anlagen in Zukunft)


Moin,
Frödin war am 21.7.2017 im Wasser.
Grüsse ;)
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
...
 
Beiträge: 2385
Registriert: 31.12.2007, 12:20
Wohnort: Berlin

Re: Frödin

Beitragvon orkdaling » 29.11.2018, 10:43

Absolut richtig Martin,

Nachdem ! die Bevølkerung im Fruehjahr 2017 Druck auf die Kommune gemacht hat. Sie wollten keinen Fischgestank, keine versperrte Aussicht, klares Fjordwasser wie frueher, Muescheln und Krabben ohne Algengift …. Die Kommunne hat gehandelt.

Nun warten wir mal die 2. Instanz ab und danach vielleicht den Gang da hin https://www.domstol.no/no/Enkelt-domsto ... yesterett/

Gruss Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2045
Registriert: 22.11.2015, 13:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: Frödin

Beitragvon orkdaling » 29.11.2018, 12:03

Moin Martin,
kurz mal zu dem was ein Kollege von dir dazu sagt , Advokat Svein Holden (eben in schw. Zeitung gelesen)
O-Ton , will ja nicht die ganze zeitung uebersetzen.
Wenn Frødin eine umweltpolitische Diskussion anregen will und eine Ænderung der Rahmenbedingungen fuer die Fischaufzucht erreichen will, dann muss er wegkommen von journalistischer Verantwortung und Notwehr.
meine Anmerkung: in diesem Fall ging es ja hauptsæchlich um das nicht gezahlte Bussgeld und in diesem Zusammenhang wurden die Zustænde in der Anlage angesprochen.

Jedenfalls wird es nun richtig spannend und ich hoffe das sich die leidige Bussgeldsache in eine umweltpolitische Diskussion/Verfahren entwickelt.

Gruss Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2045
Registriert: 22.11.2015, 13:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: Frödin

Beitragvon Sundvogel » 30.11.2018, 13:59

The beach is a place where a man can feel
he's the only soul in the world that's real. (P.T.)
Benutzeravatar
Sundvogel
...
...
 
Beiträge: 768
Registriert: 16.03.2009, 13:05
Wohnort: Fredenbeck

Re: Frödin

Beitragvon Matthias » 30.11.2018, 14:14

:+++:
Benutzeravatar
Matthias
Meerforellenschonbezirk
...
 
Beiträge: 728
Registriert: 16.11.2011, 16:38
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu Sonstige Neuigkeiten und Termine!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste