Downrigger Rute gesucht

Die Schleppfischerei auf Meerforelle und Lachs ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Über die Besonderheiten der Gerätschaften kann sich hier ausgetauscht und diskutiert werden.

Downrigger Rute gesucht

Beitragvon cojote » 01.06.2019, 19:49

Ich habe mir hier fernab der Küste einen noch schwierigeren Zielfisch gesucht... Die Königin der Talsperren.

Jetzt brauche ich mal ein paar Tipps und vielleicht möchte ja auch noch jemand was loswerden.

Ich suche eine eher leichte Downrigger Rute und eine Multirolle mit Zählwerk und frage mich wie schwer oder leicht ich Fischen soll?
Dann frage ich mich was der Unterschied zu Baitcaster Ruten oder zu Planerboard Ruten ist?
Eigentlich wollte ich monofile Schnur drauf packen, jetzt fischt der örtliche Spezi aber geflochtene mit Monofil-Vorfach... Wo liegen Vor und Nachteile?
Mache ich mit Ruten für 70 Euro was falsch?
LG Christopher
LG Christopher
" Die Rückkehr des Mefi-Ritters "
Benutzeravatar
cojote
Foren-Ehren-Doktor
Foren-Ehren-Doktor
 
Beiträge: 2897
Registriert: 15.03.2005, 10:39
Wohnort: Kiel

Re: Downrigger Rute gesucht

Beitragvon IdEfIx » 02.06.2019, 10:51

Hi Christopher - Du hast PN
Benutzeravatar
IdEfIx
...
...
 
Beiträge: 1595
Registriert: 16.10.2013, 00:44
Wohnort: Glücksburg

Re: Downrigger Rute gesucht

Beitragvon superfredi » 02.06.2019, 12:05

...Die Königin der Talsperren....
Marene , Seeforelle, Hechtmutti oder Saibling ????
Was´n nu ? :grin:
Benutzeravatar
superfredi
...
...
 
Beiträge: 731
Registriert: 27.09.2016, 15:33

Re: Downrigger Rute gesucht

Beitragvon cojote » 02.06.2019, 23:06

Seeforelle. Ich habe das Gefühl die PN wird mich weiter bringen...

Lg Christopher
" Die Rückkehr des Mefi-Ritters "
Benutzeravatar
cojote
Foren-Ehren-Doktor
Foren-Ehren-Doktor
 
Beiträge: 2897
Registriert: 15.03.2005, 10:39
Wohnort: Kiel


Zurück zu Zum Schleppfischen!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast