Nachspeise

So manch ein Fisch landet nach erfolgreicher Waid als Delikatesse auf dem heimischen Tisch. Es gibt jedoch eine Vielfalt von Zubereitungmöglichkeiten über die man sich hier austauschen kann.

Nachspeise

Beitragvon BlackZulu » 27.06.2018, 20:50

Das esse ich immer als Nachtisch, wenn ich in Norwegen bin.
Ist ein viel besser als Fruchtjoghurt oder so.
Zwei Löffel Marmelade auf einen Römme.
Meistens nehm ich Erdbeere, am besten sind aber die Marmeladen von Lerum, andere kann, muss aber nicht.
Schmeckt auch mit Lettrömme.

Gruß Holger
Dateianhänge
146E6089-D51B-4A79-A0E0-0E6BDFDD85E0.jpeg
Benutzeravatar
BlackZulu
...
...
 
Beiträge: 622
Registriert: 28.12.2007, 16:21

Re: Nachspeise

Beitragvon Frank Carstensen » 27.06.2018, 22:03

Ohne Mampf kein Kampf, ohne Verpflegung keine Bewegung. Guten Appetit! :+++: :lol:
Benutzeravatar
Frank Carstensen
...
...
 
Beiträge: 2019
Registriert: 26.04.2007, 14:18
Wohnort: Kappeln & St. Pauli

Re: Nachspeise

Beitragvon orkdaling » 27.06.2018, 22:21

Einspruch - 1 Løffel Appelsin und 1 Tyttebær (Preiselbeere)
Und fuer die Magersuechtigen - kann man auch in Naturjoghurt mixen.
Aber ueber Geschmack streiten ? Nee

Gruss Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2427
Registriert: 22.11.2015, 13:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: Nachspeise

Beitragvon Matthias » 28.06.2018, 09:52

Tyttebaer? :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Matthias
Meerforellenschonbezirk
...
 
Beiträge: 813
Registriert: 16.11.2011, 16:38
Wohnort: Hamburg

Re: Nachspeise

Beitragvon orkdaling » 28.06.2018, 21:41

Was gibt es da zu lachen?
http://www.rolv.no/bilder/galleri/medplant/vacc_v-i.htm
Wæchst wie Unkraut aber keiner will darauf verzichten. Weder zum Eis und auch nicht zum Wild oder Birne mit Preiselbeere …

Leider dauert es noch eine Weile und dann wird gepflueckt und eingefroren.
Gruss Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2427
Registriert: 22.11.2015, 13:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: Nachspeise

Beitragvon Matthias » 29.06.2018, 09:33

.......sorry, aus Sicht eines Deutschen hört sich das Wort einfach zu komisch an.
Benutzeravatar
Matthias
Meerforellenschonbezirk
...
 
Beiträge: 813
Registriert: 16.11.2011, 16:38
Wohnort: Hamburg

Re: Nachspeise

Beitragvon orkdaling » 29.06.2018, 17:16

Was meinst du wie die Leute hier lachen wenn die Touris im Supermarkt zuschlagen und was von Shrimps pulen erzæhlen.
Das Wort hat die Bedeutung wie bum... (gemeint ist hier der Geschlechtsverkehr, kein Auffahrunfall)

Und wir haben keine Handys, nee Mobiltelefon. Der PC heisst immer noch "Datamaskin" aber ipad/ iphone gibt es schon , haha.

Da wir bei der Nachspeise sind - in den Kaffe giesst man keine Sahne - die heisst Fløte. :lol:

Gruss Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2427
Registriert: 22.11.2015, 13:32
Wohnort: Orkanger/Norge


Zurück zu Rezepte für Meerforelle und co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast