Feierabend Food...bei den Temperaturen

So manch ein Fisch landet nach erfolgreicher Waid als Delikatesse auf dem heimischen Tisch. Es gibt jedoch eine Vielfalt von Zubereitungmöglichkeiten über die man sich hier austauschen kann.

Feierabend Food...bei den Temperaturen

Beitragvon OnnY » 06.08.2020, 17:38

Moin..
Bei den jetzigen Temperaturen schmeckt ein bunter Salatteller abends ober Legger. ;)

Als Basis nehmen wir natürlich Körnerquark ,Mozarella und Tomate...
Dann schweifen wir immer etwas ab.. :roll:
Birnenstreifen ,Mango,Blaubeeren...,geben dem Ganzen einen Fruchtigen Schub..
Fenchelsalami & Garnelen noch dazu...

Beim Öl haben wir uns auf Kürbiskern geeinigt und ein ordentlicher Schuss Himbeer- Balsamico paßt gut.
Etwas Parmesan und Basilikum,dazu ein warmes Rustiko Baguette und ein Glas Rotwein... :zsch: :wink:
Dateianhänge
361FA6FC-D15B-4896-B4FF-6B8B7DF8D6E3.jpeg
Gruss Andreas
Benutzeravatar
OnnY
...
...
 
Beiträge: 3581
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Feierabend Food...bei den Temperaturen

Beitragvon Robby » 06.08.2020, 23:59

Boah, das macht mich ganz wuschig!!!
Mit den besten Grüßen
Robby
Benutzeravatar
Robby
...
...
 
Beiträge: 1072
Registriert: 03.08.2013, 12:54
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Feierabend Food...bei den Temperaturen

Beitragvon knoesel » 07.08.2020, 08:26

Der Andreas ist ein Feinschmecker.
Himbeer-Balsamico hab ich noch gehört/probiert.
:+++:
Petri-Heil ~~ Alleweil
Klaus aus Eckernförde
Benutzeravatar
knoesel
...
...
 
Beiträge: 4155
Registriert: 26.02.2006, 08:43
Wohnort: Eckernförde

Re: Feierabend Food...bei den Temperaturen

Beitragvon Fliegenjeck » 07.08.2020, 08:51

Hallöchen Allerseits,
( Klugscheißmodus an :) Mittlerweile gibt es nahezu von jeder Frucht einen Balsamico Essig. Wenn man sich aber mal anschaut( hinter den Kulissen) was sich da alles Balsamico nennen darf, dann dürfte das zum allergrößten Teil viiiiiiiiiel Süße(Zucker?) mit Fruchtaromen,wahrscheinlich "naturidentisch", sein !!! Und dass ganze dann so eingedickt, das es wie klassischer Balsomico rüber kommt.
Wenn man sich nämlich den Preis von echtem Modena Balsamico anschaut und den von ....???? , dann könnte man schon am Preis(vermutlich) erkennen, dass das (höchst) wahrscheinlich nix ,aber auch rein ja nix, mit Balsamico zu tun hat !
Was nicht heißt das es sich auf der Zunge wie Balsamico anfühlt und (leider) dann auch so schmeckt( zumindest glaubt das unser Hirn)....( Klugscheißmodus aus)
Das dürfte dann in Richtung Fischstäbchen gehen ;) Ist auch Fi(s)ch ! Und fri(s)ch!( Insider :grin: )
Wollte euch nicht den Appetit verderben. Aber seit dem ich Bier braue, bin ich, was so was angeht, äscht ziemlich misstrauisch geworden ! Sorry liegt in meiner Natur :no: was die da alles verklickern bezüglich Felsquellwasser,und edelste Hopfensorten( solche Hopfensorten gibt es a) nicht in der Masse, und b) könnte
(wollte) keiner mehr das Bier bezahlen ! Da kämen für eine 0,5 L Flasche schnell mal 5 € in der Herstellung zusammen.Im Verkauf dann 7-8€ ???+ Händlerspanne ???
Sicherlich ist es geschmacklich ein "Genuss" aber mit äschtem Balsamico wahrscheinlich eher verschwägert als denn dann verwandt... :roll:
Lasst es euch schmecken,was es wahrscheinlich auch tut, und optisch äscht ansprechend :+++: Ein Lob an den Koch!
MfG Nobby... :wink:
Die Jugend geht,der Durst bleibt...
Benutzeravatar
Fliegenjeck
...
...
 
Beiträge: 2060
Registriert: 06.01.2010, 20:17
Wohnort: Aix la chapelle

Re: Feierabend Food...bei den Temperaturen

Beitragvon BlackZulu » 07.08.2020, 10:55

Bei Andronaco gibt es ganz guten Balsamico :oops
https://www.andronaco.info/standorte/
Ich gehe davon aus, das die Qualität in allen Filialen gleich ist, wie in Billbrook, dort kaufe ich immer ein.
Dann ist ein Besuch auch von weiter weg, eine Reise wert :+++:

Gruß Holger
Benutzeravatar
BlackZulu
...
...
 
Beiträge: 739
Registriert: 28.12.2007, 15:21

Re: Feierabend Food...bei den Temperaturen

Beitragvon OnnY » 07.08.2020, 17:34

Genau Holger... ;) :+++:

Bin hin und wieder bei Andronaco zum shoppen und Freitags auch mal im Bistro ,wenn es zeitlich passt.?!
Die haben oft leggeren Mittagstisch..
Da ich meine Freitagskunden in Billbrook alle in der Nähe habe ,ist die Location dort 1.Wahl..
Man bekommt dort wirklich gute Lebensmittel in allen Preislagen und ja auch guten Balsamico :roll:
Für den schnellen Snack zwischendurch ist der Antipasta Teller zum mitnehmen für 4.90 genial...
Zumal man sich am Tresen alles zusammenstellen kann ,je nach Geschmack...
Im Shop finde ich ,daß die Wurst & Käsetheke schon eine Ansage ist. :o
Soviel legger luftgetrocknetes an Salami,Parma usw. muss man wo anders schon suchen.. :no:
Allerdings darf nicht verschwiegen werden ,daß man auch bereit sein muss „etwas“ mehr zu bezahlen.. :wink:
Zuletzt geändert von OnnY am 08.08.2020, 10:43, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss Andreas
Benutzeravatar
OnnY
...
...
 
Beiträge: 3581
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Feierabend Food...bei den Temperaturen

Beitragvon BlackZulu » 07.08.2020, 19:46

Ich gebe dir in allem Recht Andreas :+++:
Eigentlich egal welcher Wochentag, von 12-14Uhr ist das Bistro gerammelt voll, sonst ist nur viel los :lol:
Hab da schon fast ein Ritual, erst in die Ölabteilung dann zum Wein und Grappa, am besten noch eine Blindverkostung machen und dann in die Käse-Wurstabteilung.
Dort komme ich mir wirklich wie in Italien vor, Qualität ist genauso gut, nur hier ist es teurer, aber den Mehrpreis zahle ich gern ;)
Und anschließend ins Bistro :grin:

Gruß Holger
Benutzeravatar
BlackZulu
...
...
 
Beiträge: 739
Registriert: 28.12.2007, 15:21

Re: Feierabend Food...bei den Temperaturen

Beitragvon Fliegenjeck » 08.08.2020, 10:58

Hallöchen Allerseits,
@Holger, Andreas: Eigentlich ist es nicht teurer, es ist Preiswert ! Es ist seinen Preis Wert ! Ich habe dort endlich DAS Mehl für Pasta gefunden. Einfach nur joil ! Ohne Ei, einfach nur Mehl Wasser und ein Tröpfchen Öl und schon hast du die geilste Pasta ever. Und das ist seinen Preis einfach Wert ! Is halt original Italo :roll: Und in Italien ist es auch nicht wirklich billiger...von da her...
Lieber etwas weniger und dafür gut !
MfG Nobby... :wink:
Die Jugend geht,der Durst bleibt...
Benutzeravatar
Fliegenjeck
...
...
 
Beiträge: 2060
Registriert: 06.01.2010, 20:17
Wohnort: Aix la chapelle

Re: Feierabend Food...bei den Temperaturen

Beitragvon OnnY » 08.08.2020, 21:10

..und das richt auch alles gut da.. :wink: :zsch:
Dateianhänge
C7EBB8DC-DCDB-4A8C-AB43-AE469612A698.jpeg
C7EBB8DC-DCDB-4A8C-AB43-AE469612A698.jpeg (104.4 KiB) 943-mal betrachtet
Gruss Andreas
Benutzeravatar
OnnY
...
...
 
Beiträge: 3581
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Feierabend Food...bei den Temperaturen

Beitragvon OnnY » 15.08.2020, 17:39

Das schmeckte auch bei 32 Grad ....
Pulpo & Lachs bei Andronaco... :oops :zsch: :wink:
Dateianhänge
C7CE6B34-C460-4AE5-87BC-05D3D2605086.jpeg
C5952635-415D-4EF2-8BD0-4B7477C257CA.jpeg
Gruss Andreas
Benutzeravatar
OnnY
...
...
 
Beiträge: 3581
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)


Zurück zu Rezepte für Meerforelle und co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast