Geheimnisse der Meerforellen - 1. Spinnfischen

Werke zu diesem Thema interessieren natürlich alle Mitglieder und Gäste dieses Forums. Kennt Ihr gute Beiträge oder sucht welche - dann her damit.

Beitragvon sea-star » 06.03.2011, 16:00

Ja auch ich habe die DVD's von meinem dänischen Angel-Freund geschenkt bekommen und muss sagen: Hut ab was Nils Vestergaard da auf die Beine gestellt hat und mit Thomas Hansen hat er auch einen Top-Mefo Profi vor die kamera bekommen,der natürlich rund um Fünen viele der Top-Mefo Spots beangeln kann,ist und bleibt mein Traum-Revier.Obwohl Bornholm auch toll ist. :D
wenn ich du wäre,wäre ich lieber ich!
Benutzeravatar
sea-star
...
...
 
Beiträge: 26
Registriert: 19.01.2008, 08:11
Wohnort: Perle des Nordens

Re: Geheimnisse der Meerforellen - 1. Spinnfischen

Beitragvon Sindtlos » 20.08.2019, 11:04

Mal ne kurze Frage von meiner Seite. Weiß einer, wann die Teile 7 und 8 mit deutschem Untertitel verfügbar sind?
Benutzeravatar
Sindtlos
...
...
 
Beiträge: 175
Registriert: 11.01.2016, 10:45
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Geheimnisse der Meerforellen - 1. Spinnfischen

Beitragvon Dagmar N. » 23.08.2019, 20:40

Laut Niels Vestergaard gibt es die beiden Teile nicht mit deutschen Untertiteln, und auch nur im Internet, nicht als DVD zu kaufen.Find ich sehr schade.
Liebe Grüße Dagmar :wink:
Benutzeravatar
Dagmar N.
...
...
 
Beiträge: 463
Registriert: 08.03.2009, 17:37
Wohnort: Rodenbach

Re: Geheimnisse der Meerforellen - 1. Spinnfischen

Beitragvon marasso » 23.08.2019, 22:51

Na dann:Dänisch lernen :wink:
Ich bin jung,
ich kann waten.
Bild
Benutzeravatar
marasso
Fly Guy
...
 
Beiträge: 630
Registriert: 23.10.2014, 23:14
Wohnort: hamburg

Re: Geheimnisse der Meerforellen - 1. Spinnfischen

Beitragvon hennes2121 » 23.09.2019, 07:44

Eigentlich sollte schon im April 2019 eine englische Version herauskommen aber bisher suche ich auch noch vergeblich.
Die letzten beiden Folgen kamen meiner Meinung nach aber auch nicht an den Informationsgehalt der ersten Teile heran. Tolle Bilder aus total neuen Perspektiven aber sonst eher wenig zusätzliche Information. Dafür ist der Download über vimeo ja im Vergleich zu den DVDs recht günstig. Ich überlege,ob ich mir die dänische Version runterlade, einfach um mal zu sehen,ob es sich lohnt, auch wenn man nicht alles versteht.
TL, Hennes

P.S.,je mehr ich theoretisch über das Meefofischen weiß setzt sich bei mir die Erkenntnis durch, dass man einfach nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein muss, dann klappt es. Wenn die Zeit oder der Ort nicht stimmt hilft auch das tollste Tackle und die beste Performance nix.
Ducttape macht Idioten nicht schlauer aber leiser
Benutzeravatar
hennes2121
...
...
 
Beiträge: 749
Registriert: 24.08.2011, 09:31
Wohnort: Uelzen

Re: Geheimnisse der Meerforellen - 1. Spinnfischen

Beitragvon Bivisible » 28.02.2020, 12:11

Hallo Zusammen,

ich habe auch nur die Downloadvarianten gefunden zu den Filmen. Sehr schade muss ich ehrlich sagen.
Mich stört ja nicht der englische Untertitel, damit könnte ich auch leben.

Schade, dass die Kaufoption laut Dagmar als DVD nicht verfügbar sein wird, sondern nur der Streamingdienst dann zur Verfügung steht.

Grüße
Hannes
Wer fängt hat recht !!
Benutzeravatar
Bivisible
...
...
 
Beiträge: 124
Registriert: 08.02.2013, 17:27
Wohnort: Im Herzen Niedersachsens

Re: Geheimnisse der Meerforellen - 1. Spinnfischen

Beitragvon Jolly » 28.02.2020, 13:15

Moin,

hatten wir das schon? Nach dem 15. Mai sollen die Teile 7 und 8 frei auf Youtube verfügbar sein.

Vestergaard schrieb vor einem Monat, er wolle jetzt englische Untertitel hinzufügen.

Quelle: https://vimeo.com/ondemand/hh8

Grüße
Benutzeravatar
Jolly
...
...
 
Beiträge: 129
Registriert: 17.02.2007, 11:46
Wohnort: Berlin

Re: Geheimnisse der Meerforellen - 1. Spinnfischen

Beitragvon hennes2121 » 26.03.2020, 18:03

Moin,
die englischen Untertitel gibt's jetzt zum streamen aber Teil 7 und 8 gibt's nur als Teil der Reihe für 48 Euronen. Irgendwas ist ja immer, ich dachte ich könnte jetzt mal das Stay home Volumen verbraten, aber n' fuffi ist es vielleicht doch nicht wert wenns in 2 Monaten auf YouTube auftaucht.
TL, Hennes

Ps. aus lauter Langeweile hab ich dann doch mal den 8. Teil geordert. Gekauft für 10. euro nochwas.
Obwohl in der Beschreibung noch angekündigt sind keine Untertitel dabei, lassen sich auch nirgends dazuschalten- schon mal Mist.
Heute früh wollte ich an einem andren Computer weitergucken, funzt nicht, obwohl das Einloggen funktioniert wird nur der Trailer gezeigt.
Wirklich und ganz ehrlich großer Mist und wirklich nicht zu empfehlen.
Ducttape macht Idioten nicht schlauer aber leiser
Benutzeravatar
hennes2121
...
...
 
Beiträge: 749
Registriert: 24.08.2011, 09:31
Wohnort: Uelzen

Re: Geheimnisse der Meerforellen - 1. Spinnfischen

Beitragvon Jolly » 27.03.2020, 11:52

@Hennes: Ich meine, ich hatte zunächst auch nur die Trailer gefunden. Variier mal die Suchbegriffe ('hemmeligheder' o.ä.), dann müsste der eigentliche Film auch zu finden sein. So war es jedenfalls bei mir (Film ohne Untertitel).
Benutzeravatar
Jolly
...
...
 
Beiträge: 129
Registriert: 17.02.2007, 11:46
Wohnort: Berlin

Re: Geheimnisse der Meerforellen - 1. Spinnfischen

Beitragvon hennes2121 » 27.03.2020, 19:28

Moin,
auf dem gleichen Tablet geht's dann, aber auch erst mit viel Gesuche. Vimeo ist in der kostenlosen Grundversion wirklich Mist. Und Untertitel gibt's immer noch nicht.
Tl,Hennes
Ducttape macht Idioten nicht schlauer aber leiser
Benutzeravatar
hennes2121
...
...
 
Beiträge: 749
Registriert: 24.08.2011, 09:31
Wohnort: Uelzen

Vorherige

Zurück zu ... über Meerforelle, Lachs & co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast