NEU SIMMS Wathosen mit angeschweißten Stiefeln!

Hier können alle Fragen und Anregungen rund um Neopren, Watbekleidung und sonstigem Zubehör erörtert und diskutiert werden.

Re: NEU SIMMS Wathosen mit angeschweißten Stiefeln!

Beitragvon sprottenfan » 08.03.2018, 11:02

Moin,
ich habe auch mit einer Wathose für 150,- Spaß am Wasser, genauso wie mit einer 39,-€ Fliegenrute von Dam, aber genauso mit einer 950,-€ NRX von G.Loomis :lol:
Entscheidender ist doch eher was ich für Wurfkenntnisse habe und ob ich die Standplätze der Fische kenne, und diese auch erreiche. Dann kann ich alles tragen oder fischen, egal wie billig oder teuer.

Der Mehrwert der teureren Version wird ja erst dann sichtbar, wenn das Gerät oder die Hose entsprechend belastet wird und länger hält, ( und zwar um ein vielfaches mehr als die Billigversion). Denn die muss bei mir erst einmal im Eimer gewesen sein, um den Kauf der Luxusvariante vor mir selber rechtfertigen zu können. Und das das immer eintritt, möchte ich doch stark bezweifeln. Bei Spinnruten z. B. sagt man: bis 150,- kannst du kaufen und bekommst eine anständige mittlere Qualität. Die Ruten, die z.B 300,- kosten, also das Doppelte, bieten nur einen Qulitätszuwachs von 5-8 %in Bezug auf den Blank, die Anbauteile und auf die Verarbeitung und das ist nicht so überragend, finde ich zumindest. Und umso teurer man kauft, umso mehr Geld verdient der Händler und auch Hersteller. Ganz klar und ganz logisch.

Letztendlich entscheidet ja jeder für sich selbst und ich muß ganz ehrlich nicht das neueste und teuerste haben, um damit anständig fischen zu können, auch wenn bei mir manchmal der Tackle- Affe auf der Schulter sitzt und ich trotzdem verdammt teuer kaufe, so hat das nicht immer unbedingt mit Vernunft zu tun und das gebe ich ja auch zu.
Ruten werfen Masse richtig klasse, aber nicht irgendeine verhungerte Asthma- Klasse.
Benutzeravatar
sprottenfan
...
...
 
Beiträge: 864
Registriert: 23.07.2015, 17:35
Wohnort: Winnemark

Re: NEU SIMMS Wathosen mit angeschweißten Stiefeln!

Beitragvon orkdaling » 08.03.2018, 11:32

Moin moin,
wir reden wie so oft von verschiedenen Dingen.
Wer sein Hobby liebt legt gerne mal was drauf, so wie auch im Urlaub die Kohle locker sitzt.
Das entscheidet jeder fuer sich selbst!
Anders sehe ich es bei dem Preis-Leistungsverhæltnis.
Bei einem "Fairen Preis-leistungsverhæltnis" bekommt der Kunde fuer sein Geld einen echten Gegenwert/Produktnutzen.
Je høher der Bedarf/Nachfrage, um so høher der Preis. Bestes Beispiel ist die Geschichte mit dem Liter Wasser in der Wueste, da legt der Verdurstende auch Juwelen auf den Tisch.
Die Haltbarkeit verkuerzst oder verlængert sich von vielen Faktoren wie Suess/Salzwasser, auch Strømungsdruck,Sonne, Trocknung, Marschlænge und darum bringt es nichts wenn hier Jahre aufgerechnet werden, nur Einsatztage wæren ein Vergleich.
2 Wochen Ostseeurlaub, 30 Tage bis zu den Knien im Bach stehen, oder wie bei mir eine 90 tægige Lachsaison. OK nicht jeden Tag bis zur Brust im Wasser, auch Wechselhose, rechne ich aber die Fjordeinsætze mit dann kommt es hin mit den Tagen.
Meine Erfahrungen, auch mit sehr teueren Produkten decken sich mit denen meiner Angelkollegen und wie man liest auch mit den Erfahrungen einiger Sportfreunde aus diesem Forum die oft unterwegs sind. So richtig gluecklich war noch keiner, 2 Jahre intensive Nutzung und ausnahmlos alle Produkte kamen an ihre Grenzen.

Wie schon festgestellt, was dem Einzelnen der Spass wert ist entscheidet er selbst, da bin ich meinungsfrei.
Zum Preis-Leistungsverhæltnis meine ich aber, egal ob mit oder ohne Stiefel, das da kein "faires" Geschæft zu Stande kommt.

Wenn ich solche mit Stiefel mag, warum nicht die die ich oben verlinkt habe. 5 Lagen fuer 500€ , kønnen die schlechter sein?
Da bekomme ich gleiche Leistung fuer weniger Geld.
(Bevor hier Klagen kommen - hab nichts mit der Firma zu tun, dient nur als Beispiel)
Und auch bei denen ohne Stiefel sehe ich das so. Fuer den Preis bekomme ich 3 oder 4 Hosen von Gl, Vision, Field&Fish, ...
4 mal 2 sind aber 8Jahre, also so lange wie ich keine der teuersten Wathosen hatte.
Ich hab sogar Wechselhosen (3lagig) von Waterspeed fuer ein Bruchteil des Preises die ich in den kleinen Fluessen trage wo ich klettern, durch Unterholz mit Brombeeren muss ... notfalls kommt da ein Tropfen Aqua Sure zum Einsatz.
Andere gehen da gar nicht fischen weil sie Angst um Rute und Hose haben, mir ist es das wert auch wenn es jedes Jahr eine extra "Preiswerthose" kostet.

Aber wie es so ist, Andere haben andere Meinungen dazu und das wird auch noch so sein wenn die 1500 Marke geknackt wird.

Gruss Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2427
Registriert: 22.11.2015, 13:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: NEU SIMMS Wathosen mit angeschweißten Stiefeln!

Beitragvon OnnY » 08.03.2018, 16:19

Ein Kunde von mir hat sich jetzt einen Bentley SUV gegönnt..... :roll:

....alles relativ...jeder wie er mag und nach seinem Gusto....

Wir stehen voll auf Kerrygold Butter...den Luxus leisten wir uns... und Basta ! :grin:
Gruss Andreas
Benutzeravatar
OnnY
...
...
 
Beiträge: 2842
Registriert: 05.03.2009, 21:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: NEU SIMMS Wathosen mit angeschweißten Stiefeln!

Beitragvon hennes2121 » 08.03.2018, 19:36

Moin, wenn sie denn garantiert so lange halten würde wie meine alte Guide, nämlich 15 Jahre, und im Garantiefall getauscht und nicht repariert würde, dann würde ich das Geld sogar gerne auf den entsprechenden Ladentisch legen.
Da das aber höchstwahrscheinlich bei Simms trotz des Preises nix wird,eben nicht. Vielleicht kann mir aber hier mal jemand schlüssig erklären, wie man mehrlagiges Goretex fachgerecht und im Sinne einer Garantieabwicklung so repariert, dass die einzelnen Lagen gegeneinander verschieblich bleiben.
Tl, Hennes
Wer die ganze Nacht schläft darf sich nicht wundern wenn er dann tagsüber arbeitet
Benutzeravatar
hennes2121
...
...
 
Beiträge: 702
Registriert: 24.08.2011, 10:31
Wohnort: Uelzen

Re: NEU SIMMS Wathosen mit angeschweißten Stiefeln!

Beitragvon jjörg » 08.03.2018, 19:54

Ich denke es ist an der Zeit das wir alle wieder fischen gehen :wink: ;)

und weiter geht's
JJ
Wenn die Mefo ne Kuh wäre hätten wir mehr
Milch
Benutzeravatar
jjörg
Brombeerpflücker
...
 
Beiträge: 1089
Registriert: 18.04.2009, 13:41

Re: NEU SIMMS Wathosen mit angeschweißten Stiefeln!

Beitragvon knoesel » 08.03.2018, 21:35

jjörg hat geschrieben:Ich denke es ist an der Zeit das wir alle wieder fischen gehen :wink: ;)

Mit welchen Hosen - oder ohne? :spass:
Benutzeravatar
knoesel
...
...
 
Beiträge: 3988
Registriert: 26.02.2006, 09:43
Wohnort: Eckernförde

Re: NEU SIMMS Wathosen mit angeschweißten Stiefeln!

Beitragvon sprottenfan » 08.03.2018, 23:23

Ich hab noch so' n Schlüpfer mit überdimensioniertem Elephantenrüssel- der hält wenigstens die Weichteile warm. :grin: 8)
Ruten werfen Masse richtig klasse, aber nicht irgendeine verhungerte Asthma- Klasse.
Benutzeravatar
sprottenfan
...
...
 
Beiträge: 864
Registriert: 23.07.2015, 17:35
Wohnort: Winnemark

Re: NEU SIMMS Wathosen mit angeschweißten Stiefeln!

Beitragvon Robby » 09.03.2018, 08:24

Hallo Hennes,

Was verstehst du unter „verschieblich“? Ist das nicht laminiert?
Mit den besten Grüßen
Robby
Benutzeravatar
Robby
...
...
 
Beiträge: 556
Registriert: 03.08.2013, 13:54
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: NEU SIMMS Wathosen mit angeschweißten Stiefeln!

Beitragvon Kielerkrabbe » 09.03.2018, 17:33

knoesel hat geschrieben:
jjörg hat geschrieben:Ich denke es ist an der Zeit das wir alle wieder fischen gehen :wink: ;)

Mit welchen Hosen - oder ohne? :spass:


Mit dem Boot natürlich!
Ich kann den Wind nicht ändern - Aber ich kann die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Kielerkrabbe
Local
...
 
Beiträge: 832
Registriert: 05.12.2012, 13:31
Wohnort: Fahrdorf

Re: NEU SIMMS Wathosen mit angeschweißten Stiefeln!

Beitragvon OnnY » 10.03.2018, 17:04

jjörg hat geschrieben:Ich denke es ist an der Zeit das wir alle wieder fischen gehen :wink: ;)

und weiter geht's
JJ



Jo.., schön abgeschneidert gestern und ausser kalten Fingern war gestern leider nix zu holen.... :no: :wink:

... und abends gab es dann einen großen Schluck "Hansen 40" im Tee.... :zsch:
Dateianhänge
Fehmarn  Weststrand 09.03.2018..44.jpg
...kalte Finger Wetter
Fehmarn  Weststrand 09.03.2018..33.jpg
Gruss Andreas
Benutzeravatar
OnnY
...
...
 
Beiträge: 2842
Registriert: 05.03.2009, 21:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Vorherige

Zurück zu Zu Bekleidung & Zubehör !!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste