Bestimmung zu Lachsfliegen

Hier können Fragen und Anregungen rund um das Gerät zum Fliegenfischen ausdiskutiert werden.

Bestimmung zu Lachsfliegen

Beitragvon Truttenklausi » 21.11.2020, 17:02

Nen juten Tach auch,
ich habe einige Lachsfliegen geerbt – ein paar konnte ich identifizieren,
aber die meisten sind mir unbekannt (s. Foto)
Deshalb die Frage, ob vielleicht der eine oder andere etwas zu einer Bestimmung
beitragen kann.
Danke im Voraus
Gruß Klaus
P1040743.JPG
Verdammt – 3 x abgeschnitten und immer noch zu kurz !
Benutzeravatar
Truttenklausi
...
...
 
Beiträge: 280
Registriert: 05.10.2017, 08:59
Wohnort: Berlin

Re: Bestimmung zu Lachsfliegen

Beitragvon Stephen » 21.11.2020, 19:02

moin,

von oben nach unten tippe ich auf:

- "garry dog"
- "green highlander"
- "doctor" variante
- "rat" variante
- keine ahnung
- "rat" variante

gruß, stephen
it's no fun...
iggy & the stooges
Benutzeravatar
Stephen
...
...
 
Beiträge: 776
Registriert: 10.08.2014, 17:20
Wohnort: Münster

Re: Bestimmung zu Lachsfliegen

Beitragvon IdEfIx » 21.11.2020, 19:15

Garry Dog
Highlander
Silver Doctor
Thunder & Lightning Hairwing
?
Hairy Mary Hairwing
Benutzeravatar
IdEfIx
...
...
 
Beiträge: 1809
Registriert: 15.10.2013, 23:44
Wohnort: Glücksburg

Re: Bestimmung zu Lachsfliegen

Beitragvon superfredi » 22.11.2020, 09:15

Moin
Sind an der untersten noch blaue Haar oder Federreste an der Unterseite vorhanden?
Mach mal ein Foto mit Blitzlicht.....
Die Vorletzte könnte auch eine Silver Doctor Varianre sein.
Petri Heil
Fred
Benutzeravatar
superfredi
...
...
 
Beiträge: 1072
Registriert: 27.09.2016, 14:33

Re: Bestimmung zu Lachsfliegen

Beitragvon troutcontrol » 22.11.2020, 09:20

Auf jeden Fall zu schön zum Fischen... :grin:
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
...
 
Beiträge: 3049
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin

Re: Bestimmung zu Lachsfliegen

Beitragvon Truttenklausi » 22.11.2020, 20:18

Nabend,

Martin – auf jeden Fall schön bunt, haben auch nie Wasser oder Sonne gesehen.

Fred – ja, bei der untersten Fliege (Durham Ranger ?) ist blaue Feder an der Unterseite vorhanden (Achtung – neues Foto jetzt mittig !)
Könnte die oberste auch eine „Dunkeld“ sein ?
Die jetzt untere hatte ich auch noch entdeckt, sieht auch so aus, als wäre ein gerader Schenkel eingebunden, die beiden anderen sehen gebogener aus !?

Gruß Klaus
P1040754.JPG
Verdammt – 3 x abgeschnitten und immer noch zu kurz !
Benutzeravatar
Truttenklausi
...
...
 
Beiträge: 280
Registriert: 05.10.2017, 08:59
Wohnort: Berlin

Re: Bestimmung zu Lachsfliegen

Beitragvon Stephen » 22.11.2020, 20:23

ok,

die jetzt mittig platzierte fliege ist eine "blue charm".

gruß, stephen
it's no fun...
iggy & the stooges
Benutzeravatar
Stephen
...
...
 
Beiträge: 776
Registriert: 10.08.2014, 17:20
Wohnort: Münster

Re: Bestimmung zu Lachsfliegen

Beitragvon Truttenklausi » 25.11.2020, 16:32

Moin,

da ja nun bis auf 2 Fliegen eigentlich soweit alles geklärt ist möchte ich abschließend noch folgendes hinzufügen:

Fliege oben = Garry Dog (Durham Ranger ?)

Fliege mitte = Blue Charm (???) *

Rat-Variante ??? (zu viele Varianten gefunden – abgebrochen)

Also von dieser Sucherei im www. habe ich so viele Varianten einzelner Fliegen gefunden, gefühlt bindet die jeder anders.
Erstaunt hat mich besonders das hier:
http://fliegenfischerschule-mittelweser ... r-Di-23945
Ich möchte mich nochmals bei allen Beteiligten für ihr Mitwirken bedanken. :+++:

Beste Grüße Klaus

*zu Blue Charme das gefunden:
blue-charm1.jpg
blue-charm1.jpg (16.98 KiB) 223-mal betrachtet
Verdammt – 3 x abgeschnitten und immer noch zu kurz !
Benutzeravatar
Truttenklausi
...
...
 
Beiträge: 280
Registriert: 05.10.2017, 08:59
Wohnort: Berlin

Re: Bestimmung zu Lachsfliegen

Beitragvon Stephen » 25.11.2020, 19:47

moin,

golden pheasant crest als topping ist vermutlich dicht am original aber schon längst obsolet.

ansonsten hast du (leider) völlig recht :
1 muster + 10 binder = 15 varianten.

gruß, stephen
it's no fun...
iggy & the stooges
Benutzeravatar
Stephen
...
...
 
Beiträge: 776
Registriert: 10.08.2014, 17:20
Wohnort: Münster


Zurück zu Zum Fliegenfischen !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste