Meerforellen und Meerforellenfischen

Navigation

 Startseite 
Bücher & Filme

Meerforellen und Meerforellenfischen

So fängt man Meerforellen
(ein Buch von 1966)
von Charles Carmichael MacLaren

So fängt man Meerforellen (ein Buch von 1966)

Klappentext:

"Von den drei hauptsächlichsten Sportfischen der Salmoniden, der Bachforelle, dem Lachs und der Meerforelle, wird der Meerforelle wohl am wenigsten Beachtung geschenkt und auch ihre Lebensweise dürfte den wenigsten bekannt sein. Dabei ist ist sie ein ausgezeichneter Sportfisch, der von den ersten Tagen des Frühjahrs bis tief in den Herbst hinein in vielen, oft sehr gearteten, Gewässern vorkommt. Von Jahr zu Jahr aber wird der Kreis derjenigen größer, die sich während der Fangsaison ausschließlich der Meerforelle widmen, denn sie wissen, zu welch herrlichem Erlebnis der Kampf mit diesen silbernen kraftstrotzenden Fischen werden kann, zumal sich ihr Fang wesentlich vom Bachforellen- oder Lachsfang unterscheidet.
Manchen Anglern bietet sich die Möglichkeit, ihren Fang mit der Zeit des alljährlichen Hochwasser im Fluß zusammenzulegen. Sie können sich glücklich schätzen, denn gerade dann ziehen die Meerforellen die Flüsse hinauf und sie steigen besonders willig und unbeschwert nach den angebotenen Ködern, da sie noch nicht die Starrköpfigkeit besitzen, die ihnen nach einem längeren Aufenthalt im Süßwasser innerwohnt und ihren Fang dann besonders schwierig gestaltet. Dadurch kann es allerdings auch kommen, daß mancher Angler die Meerforellen nur von einer Seite her kennenlernt. Kein Zweifel, daß der Fang des soeben vom Meer her aufgestiegenen Fisches, der im Vollbesitz seiner Kräfte ist, ein sportlich einmaliges Erlebnis ist, die größere Kunst aber liegt im Überlisten solcher Fische, die sich seit längerer Zeit in den Flüssen und Seen aufgehalten haben, und ohne ausreichende Kenntnis ihrer Eigenarten wird man sich dann bald einigen Schwierigkeiten gegenübersehen.
Angelt man in Seen, Flüssen und Flußmündungen, ist es wichtig, daß man über eine gute Kenntnis der Wassertiefen, der Standplätze der Fische und der Fangmethoden verfügt. Erst wenn man weiß, wie man mit so einem sorfältig ausgesuchten Gerät ebenso sorgsam am Fischwasser umzugehen hat, wird auch der Erfolg nicht ausbleiben. In den folgenden Kapiteln habe ich den Versuch unternommen, von nicht nur von mir vorteilhaft erscheinenden Fangmethoden zu berichten, sondern mich auch bemüht, meinen Lesern einen Eindruck zu vermitteln, zu welchem Erlebnis der Fang einer Meerforelle werden kann.
Nicht nur, daß ich in meinem Leben das Glück hatte, in Gegenden zu wohnen, in denen es zahlreiche Meerforellengewässer gab, ich hatte darüber hinaus auch Gelegenheit, mit Flüssen und Seen vertraut zu werden, die für ganz besonders kapitale Fische bekannt sind. Es hat mir eine große Freude bereitet, daß ich während dieser Niederschrift dieses Buches viele Tage und Nächte, die ich am Fischwasser zubringen konnte, ein zweites Mal erleben durfte. Sollte der Inhalt des Buches dazu angetan sein, Ihnen meine lieben Leser, einige der Gefühle eines passionierten Meerforellenanglers übermitteln zu können, würde ich mich für die Mühen, die mit der Herstellung meiner Niederschrift verbunden waren, mehr als belohnt fühlen."

(Jahr 1966, deutsch, 117 Seiten)

Gelegentlich erhältlich bei Amazon.de


 

Meerforellen und Lachse
von Thomas Hasenkrug und Frank Weissert

Meerforellen und Lachse

Inhalt:

  • Angeltechniken
  • Fischkunde
  • spezielle Ausrüstungen (GPS, Echolot, und mehr)
  • Wurftechniken auf Meerforellen und Lachse
  • Meerforellen an der Küste
  • Köder
  • Süßwasserfische
  • die besten internationalen Gewässer
(deutsch, 141 Seiten)

Gebraucht erhältlich bei AMAZON.de


 

Meerforelle
(Buch der Zeitschrift Blinker)

von Karl Koch

Meerforelle (Buch der Zeitschrift Blinker)

Klappentext:

"Unser Buch zeigt, wie man im Fluß und Meer sicher zum Erfolg kommt. Dabei werden Expertentips in Fülle geboten und zwar für Fliegen- und Spinnfischer sowie Naturköderangler. Kurz gesagt: Es ist das Standardwerk für den Meerforellenspezialisten."

(deutsch, 84 Seiten)

Gebraucht erhältlich bei AMAZON.de


 

Einfach auf Meerforellen
Die praktischen Handbücher für Fliegenfischer
von Bernd Kuleisa

Einfach auf Meerforellen Die praktischen Handbücher für Fliegenfischer

Kurzbeschreibung:  Bernd Kuleisa, einer der bekanntesten Fliegenfischer Deutschlands, hat ein neues Buch geschrieben: „Einfach auf Meerforellen„. Wie fische ich mit der Fliege erfolgreich an der Küste und im Fluss? Neueinsteiger und Fortgeschrittene profitieren vom reichen Erfahrungsschatz des Autors. Herrliche Farbfotos harmonieren mit Informationen, Tipps und Tricks. Dieses Buch zeigt in wundervoller Weise die Schönheit des Fliegenfischens auf Meerforellen.

(deutsch, 108 Seiten)

Erhältlich unter http://www.salmoverlag.de

 

Lachse und Meerforellen in Norwegen
von Georg Rosen

Lachse und Meerforellen in Norwegen

Kurzbeschreibung:  Dieses Buch soll Anglerinnen und Anglern die Suche nach einem geeigneten Lachsfluss erleichtern. Um in ausreichender Länge auf die beschriebenen Gewässer eingehen zu können, habe ich mich bei der Auswahl der Flüsse beschränken müssen.
Der eine oder andere Leser wird dadurch vielleicht seinen eigenen Favoriten vermissen, denn es gibt eine Vielzahl von kleinen, guten Gewässern, die vielleicht nur geringere Aufstiege zu verzeichnen haben, jedoch für den Kenner ein vorzügliches Lachs- und Meerforellenrevier darstellen. Dafür werden die behandelten Flüsse detailliert beschrieben und alle wichtigen Informationen sind abgedruckt.
Eine Vielzahl von herrlichen Farbfotos gibt zudem einen wirklichen Ausblick auf das gewählte Angelziel. Neben reinen Fakten, geht dieses Buch auch auf geschichtliche Hintergründe ein, beleuchtet aktuelle Fangzahlen und erzählt so manche Geschichte.
So soll „Lachse und Meerforellen in Norwegen“ Spaß bei der Lektüre machen und die Träume während der langen Winterzeit begleiten, bis es dann endlich zum nächsten Angeltrip nach Norwegen geht.

(deutsch, 152 Seiten)

Erhältlich unter http://www.salmoverlag.de

 

Der Angelführer Meerforellenangeln
Ostsee (Spinnfischen und Fliegenfischen)

von Udo Schroeter

Der Angelführer Meerforellenangeln Ostsee (Spinnfischen und Fliegenfischen)

Kurzbeschreibung des Herausgebers:

"148 Seiten Meerforellenangeln direkt aus der Praxis. Mit den Top-Guides der Ostseeküste ist ein Buch entstanden, das keine Fragen zum Thema Meerforellenangeln unbeantwortet läßt. Freuen Sie sich auf ein Standardwerk, das Sie dem Küstensilber ein gutes Stück näher bringt."

(deutsch, 148 Seiten)

Erhältlich bei AMAZON.de


 

Watfischen an Nord- und Ostsee:
Meerforelle, Hornhecht und Co

von Jörg Strehlow (Autor)

Watfischen an Nord- und Ostsee: Meerforelle, Hornhecht und Co

Kurzbeschreibung des Herausgebers:

Angeln an Nord- und Ostsee ist längst kein Geheimtipp mehr. Die fischreichen Gründe ziehen Jahr für Jahr Scharen von Anglern an und Watfischen steht hoch im Kurs. Aber was so einfach aussieht, braucht Vorbereitung, die richtige Ausrüstung und Übung. Jörg Strehlow erklärt Schritt für Schritt den Weg zum Erfolg. Damit gelingt auch Einsteigern der Fang der begehrten Meerforellen.

Gebundene Ausgabe
Seitenzahl: 128

Erhältlich bei Amazon.de

Strategieführer Meeforelle
Fluss-Strategie Meerforelle

von Michael Zeman & Heiko Döbler

Strategieführer Meeforelle Fluss-Strategie Meerforellee

Kurzbeschreibung des Herausgebers:

Zum ersten Mal wird das Flussfischen auf Meerforellen umfassend in einem Buch beschrieben. Erstmals wird das Phänomen der sommerlichen Fluss-Fjord-Fluss Wanderer im deutschsprachigen Raum beschrieben. Die Faszination des Flussfischens liegt in der Chance, eine der großen Meerforellen zu fangen - jedes Jahr werden Fische über 10kg gefangen. Für viele Einsteiger ist diese Fischerei aber ein Buch mit sieben Siegeln.

Nun bringt dieses Buch jahrzehntelange Erfahrung auf den Punkt und entschlüsselt die Geheimnisse des Flussfischens …

  • Wie verhält sich die Meerforelle im Fluss?
  • Was sind die besten Angeltechniken und Köder?
  • Wo sind die typischen Standplätze der Fische im Fluss?
  • Welchen Einfluss haben Wasserstände, Tageszeit und Witterung?

Das Buch gibt erstmals einen Überblick der erfolgreichsten
Fliegenmuster für das Meerforellenfischen im Fluss des Weltklasse Binders ULF SILL.

Sie werden dieses spannende Buch nicht so schnell wieder aus der Hand legen.

Einband: Hardcover
Seitenzahl: 224
Abbildungen: mehr als 170 Farbbilder & Zeichnungen
Format: 150mm x 205mm

Erhältlich bei http://www.north-guiding.com

 


Strategieführer Meeforelle
Küstenstrategie Meerforelle

von Michael Zeman & Heiko Döbler

Strategieführer Meeforelle Küstenstrategie Meerforelle

Kurzbeschreibung des Herausgebers:

Meerforellenangler sind aus einem besonderen Holz geschnitzt und die Kombination aus einem heutzutage seltenen Naturerlebnis begeistert immer mehr Menschen. Für manchen ist die Meerforelle tatsächlich der Fisch der tausend Würfe … mit diesem Buch muss das nicht so bleiben. Dieses Buch entschlüsselt viele Geheimnisse und beschreibt neben den Angeltechniken die wichtigsten Strategie-komponenten:

  • Nahrungsspektrum der Meerforellen & erfolgreiche Köderauswahl
  • Detaillierte Beschreibung der typischen Fangplätze
  • Einfluss der Wassertemperatur, Salzgehalt, Strömung, Jahreszeit
  • und Vieles mehr

Spätestens nachdem Sie dieses Buch gelesen haben, werden Sie die Leidenschaft für die Meerforellenfischerei nicht mehr los werden …

Einband: Hardcover
Seitenzahl: 200
Abbildungen: mehr als 125 Farbbilder & Zeichnungen
Format: 150mm x 205mm

Erhältlich bei http://www.north-guiding.com

 


Fridolin der Wanderfisch
Aus dem Leben einer Meerforelle

von Uta Ecker

Fridolin der Wanderfisch Aus dem Leben einer Meerforelle

Kurzbeschreibung:

Dieses Buch schildert den Lebenslauf einer Meerforelle, die als Wanderfisch große Streck zurücklegt.
Beginnend als Jungfisch im Süßwasser folgt sie den Flußläufen ins Meer, um nach mehreren Jahren als ausgereifter Fisch zum Ablaichen in diejenigen Flüsse zurück zu finden aus denen sie stammt.
Die Ereignisse im Lebenslauf sind biologisch Korrekt wiedergegeben, jedoch kindegerecht dargestellt.
Das Buch richtet sich an alle Kinder von 6 bis 8 Jahren.

(Kinderbuch, deutsch, 80 Seiten)

Erhältlich bei AMAZON.de

 





 Alexander Krusche
Die Banner unterliegen den Urheberrechten der jeweiligen Seitenbetreiber.
Abbildungen von Werken: © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften, Herausgeber & Urheber
Für Beschreibungen, Rezensionen und Klappentexte gelten die angegebenen Urheberrechte.